HTML Webdesign

HTML: Text in Blocksatz ausgeben

Viele Webseitenbetreiber wünschen sich Struktur auf der eigenen Homepage. Dafür sorgt auch der sog. Blocksatz. Der Blocktext sorgt dafür, dass der Text immer im dafür definierten Raum vom linken zum rechten Rand ausgefüllt wird. Dieses Layout ist vor Allem aus den Printmedien wie z. B. Zeitungen bekannt. Wie Sie selbst ganz einfach einen Blocksatz in HTML erstellen können, zeigen wir Ihnen in diesem HTML-Tipp.

HTML Blocksatz Attribut

Um einen bestimmten HTML Textblock im Blocksatz auszugeben, benötigen Sie lediglich das “text-align“-Attribut. Diesem fügen Sie zusätzlich den Stil “justify” (justieren) hinzu.

Hier ein Beispiel in HTML:

<p style="text-align: justify">Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.</p>

Durch das Style-Attribut wird dem Browser vermittelt, dass der HTML-Text im Blocksatz ausgegeben werden soll. Natürlich kann der HTML auch zentriert oder links bzw. rechtsbündig ausgegeben werden.

Blocksatz für sämtliche HTML-Attribute

Generell können Sie das Style-Attribut allen HTML-Eigenschaften geben. So könnten Sie bspw. Überschriften (H-Tag) auch als Blocksatz ausgeben. Wir hoffen, dass dieser kleiner HTML-Tipp Ihnen schnell weiterhelfen konnte. Ebenfalls nützlich für den Blocksatz ist auch die HTML-Textformatierung oder das Auskommentieren von HTML. Dazu finden Sie bei uns ebenfalls nützliche Tipps und Tricks.

Das könnte Ihnen auch gefallen