Streaming Wissenswertes

Burning-Series.io: Legal oder illegal? Wir verraten es Ihnen

Auf Burning-Series.io lassen sich nahezu alle Serien kostenlos ansehen. Der ein oder andere fragt sich da, ob das überhaupt legal ist. Da Burning-Series oft in der Kritik steht und vom netz genommen wird, existieren neben der hier erwähnten .io-Domain auch noch weitere Domainendungen wie bspw. die bekannten .to-Domains. Wir verraten Ihnen, ob es wirklich erlaubt ist Serien auf der Plattform zu streamen.

Ist Burning-Series.io legal oder illegal?

Auch wenn das äußerliche Erscheinungsbild von burning-series.io im ersten Augenblick seriös erscheint, sollten Sie sich nicht davon leiten lassen. Denn die Seite verstößt, wie zahlreiche andere illegale Streaming-Dienste, wie KinoX.to oder Serienstream.to, gegen das Urheberrecht, da dort kostenlos geschützte Werke angeboten werden. Zwar werden die meist kostenpflichtigen Filme und Serien nicht direkt auf der Webseite gehostet, sondern verweisen immer auf externe Streamingportale, die Sie erst einmal mit Werbung erschlagen werden. Dennoch machen sich die Betreiber solcher Webseiten, die allerdings meist im Ausland sitzen, strafbar. Ob man sich auch als “Konsument” strafbar macht, verraten wir Ihnen jetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

data-full-width-responsive="true">

Ist die Nutzung von Burning Series strafbar?

Oftmals geht man davon aus, dass man sich beim streamen illegaler Inhalte noch in einer Grauzone befindet. Doch dies hat sich mit einem Urteil des Europäischen Gerichtshof vom April 2017 geändert. Darin heißt es das auch schon, dass das bloße Streamen von urheberrechtlich geschützten Werken bereits eindeutig illegal sei (Zum Urteil). Daher ist die Rechtslage eindeutig: Burning-Series.io ist illegal und somit auch strafbar! Wer dennoch auf Inhalte dieser und anderer illegalen Webseiten zugreift, macht sich ebenfalls strafbar. Daher haben bereits einige Internetprovider reagiert und blockieren solche Seiten automatisch. Doch diese Sperre lässt sich relativ simple mit einem VPN-Server oder der Änderung des DNS-Nameservers umgehen. Doch von diesen Maßnahmen raten wir dringend ab.

data-full-width-responsive="true">

Welche Kosten drohen beim illegalen Streamen auf Burning-Series.io

Sollten die Betreiber von burning-series.io gefasst werden und Daten, wie Ihre IP-Adresse bei der Durchsuchung sichergestellt werden, kann es passieren, dass auch gegen Sie ein Strafverfahren erhoben wird. Die Kosten für ein solches Verfahren belaufen sich auf 150 Euro aufwärts. Außerdem kommen noch die Lizenzgebühren hinzu. Diese Kosten kann man sich definitiv sparen. Daher raten wir Ihnen strengstens davon ab Serien und andere urheberrechtlich geschützte Inhalte über Seiten wie burning-series.io zu konsumieren. Greifen Sie hier lieber auf legale Angebote, wie Amazon Prime Video, Netflix, Sky oder Disney Plus zurück.

Wie wahrscheinlich ist es bei Burning Series erwischt zu werden?

Wer mit dem Gedanken spielt illegale Inhalte über Burning-Series zu finden, wird sich fragen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, bei Burning-Series erwischt zu werden. Generell sollte man sich im Klaren sein, dass jeder im Internet spuren hinterlässt. Dies ist mittels der eindeutigen IP nach verfolgbar. Zwar lässt sich die IP über einen VPN verschleiern, doch das ist nicht immer Mittel zum Zweck. Klar ist, dass man gestreamte Inhalte auf dem Computer zwischengespeichert werden. Sollten also die Server die Streaminghoster die IPs der Nutzer offen legen, so kann es passieren, dass es auf Sie zurück verfolgbar ist. Seien Sie sich also im Klaren, dass eine Straftat begangen wird, für die Sie zur Verantwortung gezogen werden können.

Burning-Series Alternativen

Wie bereits anfangs erwähnt, existiert nicht nur die Domain burning-series.io, sondern noch viele weitere Domains, die gerne für sog. “Warez” genutzt werden. Neben Burning Series, existieren noch viele weitere Anbieter, wie kinox, serienstream uvm, die aber ebenfalls zu den illegalen Streaminganbieter zählen. Zum Glück gibt es ja inzwischen viele, gute und seriöse Burning-Series Alternativen, die für eine monatliche Pauschale gute Filme und Serien und bester Qualität anbieten.

Unsere Streaming-Dienst* Empfehlungen für Sie:

Disney Plus Logo

Disney Plus

Bei Disney Plus können Sie als Neukunde 7 Tage lang kostenlos testen. Sie finden eine riesige Auswahl an allen Disney Filmen und Serien, sowie Film-Highlights von Marvel, Star Wars, Pixar und Dokumentationen von National Geographic. Die monatlichen Kosten belaufen sich auf 6,99€ - ein Jahres-Abo kostet 69,99€.

Angebot sichern

Kostenlos testen

Amazon Prime Video Logo

Amazon Prime Video

Amazon Prime Video können Sie als Neukunde 30 Tage lang kostenlos testen. Danach kostet Sie der Streaming-Dienst vom Amazon 7,99€ im Monat. Genießen Sie eine große Film und Serien-Auswahl auf Abruf auf allen Endgeräten.


Sky Ticket Logo

Sky Ticket

Mit Sky Ticket haben Sie einen monatlich kündbaren Straming-Dienst. Die monatlichen Kosten belaufen Sie hier auf 9,99€. Profitieren Sie von einem regelmäßig wechselnden Serien und Film Angebot. Zusätzlich erhalten Sie eine Live-Stream Funktion.

Angebot sichern

Netflix-Logo

Netflix

Netflix erhalten Sie schon ab einen Betrag von 7,99€ im Monat. Für HD fallen 11,99€ an, für das Familien-Abo 15,99€. Studenten erhalten den Dienst für einen Vorzugspreis von 4,99€. Auf Netflix finden Sie zahlreiche Filme und Serien. Darunter auch Netflix-Originals.

Das könnte Ihnen auch gefallen