Office Tipps und Tricks Word

Word: Wasserzeichen hinzufügen – so geht´s

Sie möchten ein Wasserzeichen, wie beispielsweise “ENTWURF” in Ihr Microsoft Office Word Dokument hinzufügen, dann können Sie dies direkt in Word tun. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei den unterschiedlichen Office Versionen vorgehen müssen.

Windows: Wasserzeichen in Word

  1. Gehen Sie zunächst zu “Entwurf” > “Wasserzeichen“.
  2. Wählen Sie nun ein vorkonfiguriertes Wasserzeichen aus der Liste aus, oder fügen Sie ein Benutzerdefiniertes Wasserzeichen hinzu.
Wasserzeichen in Word hinzufügen
Wasserzeichen in Word hinzufügen (Screenshot: Word 2016)

macOS-Nutzer

  1. Navigieren Sie zu “Entwurf” > “Wasserzeichen“.
  2. Wählen Sie im Fenster “Wasserzeichen einfügen” den Punkt “Text” aus und geben Sie anschließend den gewünschten Text für das Wasserzeichen ein.
  3. Alternativ können Sie auch ein Logo oder Bild auswählen.

Wozu eignet sich ein Wasserzeichen in Word?

Sie können ein Wasserzeichen zu einem Dokument hinzufügen, wenn es sich beispielsweise um ein noch nicht offizielles Dokument handelt. Hier kann der Text “ENTWURF” als Wasserzeichen verwendet werden. Aber auch andere Anlässe, wie z.B. Wichtige Terminsachen oder Beispiele können mit einem solchen versehen werden.

Häufig werden Wasserzeichen auch für Offizielle Dokumente, wie Zeugnisse oder Urkunden verwendet. Daher handelt es sich hierbei um eine Standardfunktion in Microsoft Office.

Hier erklären wir Ihnen noch, wie Sie bei Word das Querformat einstellen können.

Das könnte Ihnen auch gefallen