Kündigung News Vodafone

Diese 20 TV-Sender fliegen aus dem Kabelfernsehen von Vodafone

Viele Nutzer des Kabelfernsehens von Vodafone schauen demnächst bei einigen Sendern im wahrsten Sinne des Wortes „in die Röhre“. Welche Sender von der Streichaktion des Anbieters Vodafone betroffen sind und welche Rechte Sie als betroffene Person haben, verraten wir Ihnen jetzt.

Diese 20 Sender streicht Vodafone aus dem Kabelprogramm

Der Kabel-TV-Anbieter Vodafone hat sein Kabelprogramm Angebot überarbeitet und im Zuge dessen gleich 20 Sender aus dem Programm genommen. Doch wie Vodafone auf der Webseite veröffentlicht, sind nicht alle Haushalte betroffen, sondern lediglich die Bundesländer: Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg. In Baden-Württemberg wurden die Sender bereits zum 14. April abgeschaltet. In Hessen und Nordrhein-Westfalen erfolgt die Abschaltung zum spätestens 30. April dieses Jahres.

Einige betroffene Kunden dürften über diesen Schritt verärgert sein. Zu den 20 gestrichenen TV-Sendern gehören folgende Programme, sowohl in SD, als auch in HD:

  • Animal Planet
  • auto motor sport
  • BabyTV
  • BBC Entertainment
  • BonGusto
  • Classica
  • Doxx
  • E! Entertainment
  • Extreme Sports Channel
  • Gute Laune TV
  • Jukebox
  • Motorvision.TV
  • MTV 80s
  • MTV Hits
  • Nicktoons
  • MTV Live
  • OCKO
  • Penthouse TV
  • RTL Passion
  • Deutsches Wetterfernsehen

8 Sender nur noch in HD oder SD

Bei 8 Sendern wird nur eine der zwei verfügbaren Auflösungen aus dem Programm gestrichen. Darunter fallen folgende Sender:

  • Discovery Channel – SD
  • eSports1 – SD
  • LUST PUR – HD
  • NatGeo Wild – SD
  • ProSieben FUN – SD
  • RTL CRIME – SD
  • Sony Channel – SD
  • Universal TV – SD

Kunden haben Sonderkündigungsrecht

Wer von dieser Streichung des Kabelprogramms von Vodafone betroffen ist, kann seinen Vertrag ohne Einhaltung der Kündigungsfrist beenden. Allerdings gilt das Sonderkündigungsrecht nur für das PayTV-Paket oder einem 3play-Produkt-Paket bei dem das PayTV-Paket Bestandteil des monatlichen Preises ist.

Beachten Sie jedoch, wenn das PayTV-Paket Bestandteil eines 3play-Produkt-Paketes ist, dass Sie bei der Sonderkündigung auch die anderen im Vertrag beinhalteten Pakete, sprich Telefon und Internet kündigen.

Ihre Sonderkündigung können Sie über folgende Wege an Vodafone übermitteln:

 

Das könnte Ihnen auch gefallen