Drucker Hardware Tipps und Tricks

Der Drucker wird von einem anderen Computer verwendet – was tun?

Sollten in Ihrem Netzwerk mehrere PC-Nutzer auf einen Drucker zugreifen können, dann kann es zu der Fehlermeldung: “Der Drucker wird von einem anderen Computer verwendet” kommen. Diese Meldung erscheint, wenn mehrere Anwender zeitgleich am selben Gerät drucken möchten. Diese Fehlermeldung, kann aber auch alleinigen Anwendern angezeigt werden. Warum und was Sie tun können, um das Problem zu beheben, erklären wir Ihnen jetzt.

Was tun, wenn der Drucker von einem anderen Computer verwendet wird?

Fall Sie sich mit mehreren Anwendern im gleichen Netzwerk einen Drucker teilen, dann kann es durchaus einmal vorkommen, dass zwei Personen zeitgleich etwas ausdrucken möchten. Häufig erscheint dann eine Fehlermeldung, dass der Drucker bereits von einem anderen Computer genutzt wird. Dies liegt daran, dass der Drucker bereits eine laufende Anfrage bearbeitet und gerade beschäftigt ist. Sollte dies der Fall sein, dann versuchen Sie Ihren Druckvorgang etwas später erneut zu starten, wenn gerade niemand anderes etwas ausdruckt. Warten Sie daher immer einen passenden Moment ab, indem der Drucker gerade nicht von jemand anderem genutzt wird.

Fehlermeldung, ohne dass der Drucker von jemand anderem verwendet wird

Fall Sie der alleinige Nutzer des Druckers sind und niemand anderes Zugriff auf den Drucker hat, aber die Fehlermeldung trotzdem auftaucht, dass der Drucker von einem anderen Computer verwendet wird, dann liegt höchstwahrscheinlich eine andere Ursache vor. Welche Fehler häufig für dieses Problem verantwortlich ist, erklären wir Ihnen jetzt:

  • Fehler in der Druckerwarteschlange: Sollten Sie mehrere Dokumente auf einmal ausdrucken wollen, aber der Drucker nicht so viele Anfragen auf einmal beantworten kann, dann kann Ihnen auch die ungewollte Fehlermeldung angezeigt werden. Schauen Sie also in der Druckerwarteschlange nach, ob bei einem Druckauftrag ein Fehler vorliegt. Beenden Sie, oder brechen Sie diesen Auftrag gegebenenfalls ab.
  • Temporäres Problem: Falls Sie Ihren Drucker schon seit längerem nicht neugestartet haben, dann kann auch dies für den Fehler verantwortlich sein. Häufig lassen sich solche Fehlermeldungen beheben, wenn man das betreffende Gerät neustartet. Versuchen Sie es anschließend erneut.
  • Kommunikationsproblem zwischen Computer und Drucker: Auch eine fehlerhafte Kommunikation zwischen Drucker und PC kann Ursache des Problems sein. Überprüfen Sie daher alle Kabel- bzw. Netzwerkverbindungen und aktualisieren Sie Ihren Druckertreiber. Diesen können Sie in der Regel direkt auf der Herstellerwebseite herunterladen.
  • Wir hoffen wir konnten Ihnen bei Ihrem Druckerproblem behilflich sein. Weitere nützliche Tipps und Tricks rund um Hardware und Software, finden Sie auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Akzeptieren Mehr erfahren