Laptop Notebooks PCs und Computer Tipps und Tricks

Unterschied: Notebook und Laptop?

Fast jeder hat zu Hause oder auf der Arbeit einen Laptop, um auch unterwegs arbeiten zu können. Aber auch Notebooks kommen oft vor. Den meisten Menschen ist der Unterschied zwischen Notebook und Laptop unbekannt. Doch wir klären nun in diesem Beitrag auf, wo genau der Unterschied liegt.

Notebook und Laptop – Wo ist der Unterschied?

Vor einigen Jahren wurde der Begriff Laptop mit dem des Notebook deutlich getrennt. Der Begriff Laptop ist schon im Sprachgebrauch gefestigt. Dieser bedeutet so viel wie Schoßrechner. Daraus kann man logischerweise ableiten, dass der Laptop auf den Schoß gestellt wird und so entsprechend gearbeitet werden kann.

Laptops waren damals allerdings unhandlich, schwer und ungeeignet für mobiles Arbeiten. Dies hat sich allerdings in der heutigen Technik zum Glück geändert. Notebooks hingegen galten aber auch schon damals als die kleinere bzw. schmalere Variante des Laptops, was sich auch durch die Übersetzung Notizblock ableiten lässt. Auch die Größe eines DIN-A4 Blattes glich dem eines Notebook. Meist hatte ein Notebook aber gegenüber dem Laptop weniger Ausstattung, was auch auf die kleinere Größe zurückzuführen ist.

Größenunterschied zwischen Notebook und Laptop:

  • Ein Laptop hat eine Bildschirmdiagonale ab 15 Zoll, was ca. 38cm entspricht.
  • Ein Notebook hingegen hat eine Bildschirmdiagonale ab 10,1 Zoll, was ca. 25cm

Daher werden Notebook auch gerne mit Netbooks verglichen. Als Netbook werden allerdings Geräte mit mäßiger Ausstattung und Leistung bezeichnet. Zum Beispiel findet man dort meist nie ein optisches Laufwerk (DVD oder BluRay Lese-/Schreibgerät). Bei Laptops finden sich auch häufig sog. Ultrabooks, die sich zwar in der Größe nicht von einem Laptop unterscheiden, dafür aber um einiges schmaler sind und dafür einiges an Technik-Power zu bieten haben. Auch findet sich hier oft eine Touch-Funktion im Display.

Laptop und Notebook heute kein Unterschied mehr

Inzwischen ist die Technik so weit voran geschritten, dass man keinen Unterschied mehr zwischen Notebooks und Laptops machen muss. Die Bauweise ist gleich und die verbaute Hardware ebenso so gleichwertig. Selbst Wikipedia unterscheidet nicht mehr zwischen den beiden Begriffen.

Merkmale: Laptop und Notebook

  • Aufklappbares, flaches, rechteckiges Gehäuse
  • Tastatur und Display in einem Gerät
  • Notebook / Laptop ist ohne weiteres Zubehör nutzbar (Netzteil ausgeschlossen)
  • vollwertiger Computer (All-In-One)

Sie sehen, dass der Unterschied zwischen Notebook oder Laptop inzwischen nicht mehr relevant ist und beide Begriffe dafür genutzt werden können. Selbst Hersteller unterscheiden nicht mehr über diesen Unterschied und nutzen beide Varianten für die Bewerbung ihrer Produkte.

Das könnte Ihnen auch gefallen