Tipps und Tricks Windows 10

Windows 10 alternativ aktivieren über die Eingabeaufforderung

Wenn Sie Windows 10 nicht über den herkömmlichen Weg aktivieren können, dann können Sie es auch mit Hilfe der Eingabeaufforderung versuchen. Wie Sie Windows 10 über die Eingabeaufforderung aktivieren können, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

So aktivieren Sie Windows 10 über die Eingabeaufforderung

Um den Windows 10 Lizenzschlüssel über die Eingabemaske einzutragen, müssen Sie folgende Schritte beachten:

  1. Öffnen Sie die Windows Eingabeaufforderung, indem Sie in das Suchfeld der Taskleiste “cmd” eingeben. Alternativ können Sie diesen Schritt auch über windows + R ausführen.
  2. Geben Sie nun “slmgr.vbs” ein und bestätigen Sie mit ENTER.
  3. Geben Sie nun “slmgr.vbs \ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX” X=Lizenzschlüssel – wieder mit ENTER bestätigen.
  4. Geben Sie abschließend “slmgr.vbs /ato” ein und bestätigen Sie erneut mit ENTER.
  5. Sie erhalten nun eine Windows-Benachrichtigung, dass der Lizenzschlüssel eingetragen ist.

Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen, Ihr Windows 10 alternativ zu aktivieren. Weitere hilfreiche Tipps und Tricks zu anderen Themen, wie Sie z.B. Junk Dateien löschen , finden Sie heir auf unserer Techaktuell Webseite.

Weiterführende Artikel

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Akzeptieren Mehr erfahren