Notebooks PCs und Computer Tipps und Tricks

Diese Schalter gibt es am Computer und dafür sind sie da

Ein Computer hat in der Regel eine überschaubare Anzahl an Schaltern und Knöpfe. Meist sind es nur drei bis vier Stück. Es können je nach Modell aber auch mal mehr oder weniger Schalter und Knöpfe sein. Welche Schalter es am Computer gibt und wofür diese gut sind, erklären wir Ihnen jetzt ausführlich.

Schalter am Computer: Diese Knöpfe gibt es

Ein Computer oder Laptop verfügt über eine Reihe von Schaltern und Knöpfen. Nicht immer ist es jedem gleich klar, wofür diese da sind und wann man diese benutzt. Daher möchten wir Ihnen die gängigsten Schalter am Computer vorstellen.

Powerknopf / Einschaltknopf: Der wohl wichtigste Schalter an einem Rechner ist der Power- bzw. Einschaltknopf. Mit diesem wird der Computer eingeschaltet, wenn dieser richtig angeschlossen ist. Falls sich der Rechner nicht einschalten lässt, dann kann der nächste Schalter für dieses Problem verantwortlich sein.

Schalter am Computer Netzteil: Ein- / Ausschalter
Schalter am Computer Netzteil: Ein- / Ausschalter

Netzteil Ein- / Ausschalter: Die meisten Netzteile eines Desktop-PCs verfügen über einen Ein- / Ausschalter. Dieser schließt oder unterbricht den Stromfluss, welcher notwendig ist, damit das Mainboard und alle anderen Komponenten mit Strom versorgt werden. Oftmals wird empfohlen diesen Schalter zu betätigen, wenn Sie Ihren PC heruntergefahren haben.

RESET-Taste: Die RESET-Taste ist dafür da, den Computer im Falle eines Absturzes, falls dieser nicht mehr reagieren sollte neu zu starten. Auch wird diese Taste eingesetzt, wenn der Rechner “eingefroren” ist. Nach der Betätigung dieses Knopfes, wird der PC neu gestartet. Sie sollten diese Taste jedoch nicht im laufenden Betrieb drücken, sondern wirklich nur wenn der Rechner nicht mehr reagiert. Denn ansonsten kann es sein, dass alle geöffneten Dokumente oder Fenster nicht gespeichert werden und somit Datenverlust droht.

💡Tipp:

Wenn sich Ihr Computer aufgehängt hat und dieser nicht über einen RESET-Knopf verfügt, dann können Sie den Powerknopf bzw. Einschaltknopf für mindestens 5-10 Sekunden lang gedrückt halten. Auch hierbei wird der PC ausgeschaltet. Nachdem der Computer ausgeschaltet ist, können Sie diesen wieder einschalten.

Laufwerk-Taste: Obwohl die meisten neuen Computer nicht mehr über ein optisches Laufwerk verfügen, da heutzutage alles auf USB-Sticks oder Clouds gespeichert wird und aus dem Internet heruntergeladen wird, gibt es trotzdem noch einige Computer mit diesem Schalter. Wenn Sie die Laufwerk-Taste drücken, dann fährt das Laufwerk heraus und Sie können die gewünschte CD in das CD-Fach legen. Anschließend wird der Datenträger von Ihrem PC gelesen.

Dies sind die gängigsten Knöpfe, Tasten und Schalter am Computer. Wie Sie sehen ist die Anzahl überschaubar und die Funktionen sind eigentlich selbsterklärend. Jedoch hoffen wir, dass wir für Neulinge mit dieser Erklärung Licht ins Dunkle gebracht haben. Weitere tolle Tipps und Tricks zu PCs oder Notebooks, finden Sie hier auf unserer Seite.

Das könnte Ihnen auch gefallen