Film & Serie

Alle DC Universe Filme in richtiger Reihenfolge

Seit 2013 führt auch DC ein eigenes Universum an, welches Superhelden, wie Batman, Superman, Wonder Woman oder Aquaman vereinen. Das DC Universe versucht sich an dem Paradebeispiel des Marvel Cinematic Universe und bedient sich ebenfalls an Solo- und mehrfach besetzten Filmen der Superhelden. Inzwischen existieren mehrere Filme im DC Universe, welche wir im folgenden Artikel in der richtigen, chronologischen Reihenfolge auflisten werden.

Superhelden im DC Universe

Seit jeher bestehen die Rechte der bekannten Superhelden beim US-Studio Warner. DC (Abk. für Detective Comics) zählt, neben Marvel, zum zweitgrößten Comic-Verlag in den USA. Bereits seit dem Jahre 1978 – mit der Veröffentlichung des ersten Superman Films – wurden die Gesichten der Superhelden verfilmt. Zum heutigen DC-Universe zählen diese aber nicht. DC und Warner haben im Jahr 2013 mit “Man of Steel” den Beginn des neuen DC-Universe eingeleitet.

DC Filme in chronologischer Reihenfolge

Wer nun alle DC Filme in richtiger Reihenfolge anschauen möchte, hat – im Gegensatz zum MCU – bisher keine Zeitsprünge in der Erzählweise. Dies bedeutet, dass die Filme in der Reihenfolge der Veröffentlichung angeschaut werden sollten.

Zeitraum Filmtitel Erscheinungsjahr
1 2013 Man of Steel 2013
2 2016 Batman v Superman: Dawn of Justice 2016
3 2016 Suicide Squad 2016
4 2017 Wonder Woman 2017
5 2017 Justice League 2017
6 2018 Aquaman 2018
7 2019 Shazam! 2019

Bisher gleicht die DC Filme Reihenfolge also der des Erscheinungsdatum. Somit können Sie getrost alle Filme in diese Reihenfolge anschauen. In Zukunft folgen weitere DC Filme, u. a. ein Prequel von Wonder Woman, welche sich dann an den Anfang der Liste einreihen wird. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Weitere Filmreihen mit mehreren Filmen haben wir ebenfalls für Sie rausgesucht und zusammengefasst. Wie wäre es z. B. mit allen Fast and Furious Filmen in richtiger Reihenfolge oder allen Indiana Jones Filme in der richtigen Reihenfolge?

Das könnte Ihnen auch gefallen