Tipps und Tricks Windows 10

Windows Benutzerprofil kann nicht geladen werden: Fehler beheben

Wenn Ihnen unter Windows die Fehlermeldung “Windows Benutzerprofil kann nicht geladen werden” angezeigt wird, dann liegt es daran, dass ein Problem mit Ihrem Benutzerprofil vorliegt. Um den Fehler zu beheben, müssen Sie zunächst Ihren PC oder Laptop im abgesicherten Modus neustarten und vorhandene Fehler beheben. Wie das geht, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

So beheben Sie den Fehler: „Windows Benutzerprofil kann nicht geladen werden“

Starten Sie Ihren Windows-Rechner im abgesicherten Modus. Hierzu müssen Sie den PC zunächst neu starten und anschließend F8 auf Ihrer Tastatur drücken, bevor das Windows-Logo erscheint. Nun können Sie mit den Pfeiltasten den abgesicherten Modus auswählen und diesen mit Enter bestätigen. Nachdem Ihr Computer vollständig im abgesicherten Modus gestartet ist, können Sie mit der Fehlerbereinigung beginnen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die “Windows-Tastewindows und “R”  R gleichzeitig auf Ihrer Tastatur, um das “Ausführen-Fenster” zu öffnen.
  2. Geben Sie nun in das Textfeld “regedit” ein und drücken Sie auf “OK“.
  3. Öffnen Sie nun den Pfad: “HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList“.
  4. Suchen Sie nun in der Liste nach der Datei mit der Endung “.bak“. Diese Datei stellt die Sicherung Ihres Benutzerprofils dar. Löschen Sie nun die gleichnamige Datei ohne die Endung und entfernen Sie anschließend bei der anderen Datei die Endung “.bak“.
  5. Klicken Sie nun mit einem Rechtsklick auf die vorherige .bak-Datei und klicken Sie auf “State“.
  6. Geben Sie hier bei dem Wert eine “0” (Null) ein und bestätigen Sie die Eingabe mit “OK“.

Nun können Sie Ihren PC neustarten. Der Fehler sollte nun behoben sein und die Fehlermeldung sollte nicht mehr erscheinen. Falls dem nicht so ist, können Sie versuchen Ihr Profil mit einer Windows-Reparatur-CD wiederherzustellen.

Weitere hilfreiche Beiträge zum Thema Windows, wie Sie z.B. Windows 10 alternativ über die Eingabeaufforderung aktivieren können ,finden Sie hier bei uns auf der Webseite.

Weiterführende Artikel

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Akzeptieren Mehr erfahren