Firefox Internet PCs und Computer Software Tipps und Tricks

Firefox: Passwörter exportieren & importieren

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie einfach Sie Passwörter in Firefox exportieren und wieder importieren können. Diese Funktion eignet sich vor allem dann, wenn Sie Ihre gespeicherten Zugangsdaten auf einem neuen bzw. anderen Computer, Notebook oder Laptop übertragen möchten.

Erster Schritt: Firefox Passwörter exportieren

Zunächst einmal sichern Sie die bisher gespeicherten Passwörter, indem Sie diese exportieren und dann bspw. auf einen USB-Stick speichern. Viele andere Portale berichten noch von einem kostenlosen Addon, dem “Password Exporter“, welcher aber inzwischen aus dem Addon-Store von Mozilla verbannt wurde. Wir zeigen Ihnen nun die aktuelle Methode, um sicher Passwörter aus Firefox zu exportieren – ganz ohne Addons.

  1. Öffnen Sie zunächst das Ausführen-Menü, indem Sie windows + R drücken.
  2. Dort fügen Sie dort “%appdata%\Mozilla\Firefox” (ohne Anführungszeichen) ein und bestätigen mit “OK”.
  3. Hier befindet sich der Ordner “Profiles“. Öffnen Sie diesen und kopieren den Ordner “xxxxxx.default” auf einen USB-Stick. Der Name des Ordners kann dabei variieren, hat aber in der Regel immer ein “.default” angefügt.
firefox-profile-kopieren-exportieren
eigener Screenshot

Das war es auch schon. Jetzt sind sämtliche Daten des Firefox Browser inklusive der Passwörter exportiert worden. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass durch das Exportieren des Profiles nicht nur Ihre Passwörter exportiert werden, sondern auch sämtliche Einstellungen und Lesezeichen. Jetzt können Sie das exportierte Profil von Ihrem USB-Stick auf dem neuen Gerät wieder in Firefox importieren.

Zweiter Schritt: Firefox Passwörter importieren

Um nun die zuvor exportieren Passwörter wieder zu importieren, installieren Sie zunächst Firefox auf Ihrem neuen Gerät. Dann wiederholen Sie die oben erwähnten Schritte und kopieren Ihr zuvor kopiertes Profil in dem Ordner “Profiles”. Falls sich dort bereits ein Profil befindet, löschen Sie dieses vorher. Nachdem der Kopiervorgang abgeschlossen ist, gehen Sie einfach Verzeichnis nach oben in “Firefox” und beachten sie folgenden Schritte:

  1. Sie sehen nun die Datei “profiles.ini“, welche Sie z. B. mit Ihrem Texteditor öffnen.
  2. Dort ersetzen Sie unter “Path=xxxxx.default” den Wert mit dem Namen ihres zuvor kopierten Profiles.
  3. Dann speichern und schließen Sie diese Datei.
  4. Jetzt starten Sie Firefox neu und haben erfolgreich alles Passwörter importiert.
firefox-profil-passwort-importieren
eigener Screenshot

Mit diesen wenigen Schritten können Sie einfach und zuversichtlich Passwörter in Firefox exportieren und wieder importieren. Ähnlich läuft dies übrigens auch mit dem Mailprogramm Thunderbird ab, welches ebenfalls aus dem Hause Mozilla stammt. Sollten Sie Google Chrome nutzen, zeigen wir Ihnen auch hier wie Sie Passwörter in Chrome exportieren und importieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen