Bestenlisten Test & Kaufberatung

Die besten faltbaren Bollerwagen im Test

Faltbare Bollerwagen sind eine schöne Sache. Sie werden von Hand gezogen, haben vier Räder und in der Regel ein stabiles Metallgestell, welches sich einfach zusammenfalten lässt. Vor Allem für Wanderungen, wie am 1. Mai oder Vatertag, sind Bollerwagen ein absolutes Must-Have. Doch nicht nur zum Wandern können Bollerwagen genutzt werden. Auch für sperrige Schüttgüter und zum Transportieren von sperrigen Gegenständen eignen sie sich ideal. Manche Modelle können sogar mehrere hundert Kilo Gewicht transportieren. Der Clou: Der Bollerwagen kann einfach zusammengefaltet und verstaut werden, so dass dieser nicht im Weg steht. Heute zeigen wir Ihnen die besten Bollerwagen im Vergleich und zeigen worauf Sie beim Kauf achten sollten.

Die 4 besten faltbaren Bollerwagen im Vergleich

Abbildung
Fuxtec Faltbarer Bollerwagen FX-CT700...
RAMROXX 34161 Garten Transport Faltwagen...
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen...
Ultrasport faltbarer Bollerwagen,...
Modell
Fuxtec Faltbarer Bollerwagen FX-CT700...
RAMROXX 34161 Garten Transport Faltwagen...
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen...
Ultrasport faltbarer Bollerwagen,...
Bewertung
-
-
-
-
Gewicht
12 KG
8,7 KG
10,5 KG
11 KG
Farbe
Grau
Blau
Schwarz
Rot
Reifenart
Gummi
Kunststoff
Kunststoff
Gummi
Gestell-Material
Stahl
Eisen
Stahl
Metall
Seitenwand-Material
Stoff
Oxford-Gewebe
Oxford-Gewebe
Stoff
Max. Belastbarkeit
75 KG
80 KG
80 KG
100 KG
Zusammenfaltbar
Bremse
Bodeneinlage
Dach
Preis
189,00 EUR
68,63 EUR
74,99 EUR
131,09 EUR
Abbildung
Fuxtec Faltbarer Bollerwagen FX-CT700...
Modell
Fuxtec Faltbarer Bollerwagen FX-CT700...
Bewertung
-
Gewicht
12 KG
Farbe
Grau
Reifenart
Gummi
Gestell-Material
Stahl
Seitenwand-Material
Stoff
Max. Belastbarkeit
75 KG
Zusammenfaltbar
Bremse
Bodeneinlage
Dach
Preis
189,00 EUR
Zum Angebot
Abbildung
RAMROXX 34161 Garten Transport Faltwagen...
Modell
RAMROXX 34161 Garten Transport Faltwagen...
Bewertung
-
Gewicht
8,7 KG
Farbe
Blau
Reifenart
Kunststoff
Gestell-Material
Eisen
Seitenwand-Material
Oxford-Gewebe
Max. Belastbarkeit
80 KG
Zusammenfaltbar
Bremse
Bodeneinlage
Dach
Preis
68,63 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen...
Modell
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen...
Bewertung
-
Gewicht
10,5 KG
Farbe
Schwarz
Reifenart
Kunststoff
Gestell-Material
Stahl
Seitenwand-Material
Oxford-Gewebe
Max. Belastbarkeit
80 KG
Zusammenfaltbar
Bremse
Bodeneinlage
Dach
Preis
74,99 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Ultrasport faltbarer Bollerwagen,...
Modell
Ultrasport faltbarer Bollerwagen,...
Bewertung
-
Gewicht
11 KG
Farbe
Rot
Reifenart
Gummi
Gestell-Material
Metall
Seitenwand-Material
Stoff
Max. Belastbarkeit
100 KG
Zusammenfaltbar
Bremse
Bodeneinlage
Dach
Preis
131,09 EUR
Zum Angebot

Was einen faltbaren Bollerwagen auszeichnet

Ein Bollerwagen ist ein kleiner Handwagen, der meist von einer Person gezogen werden kann. Teilweise gibt es aber auch Modelle, die geschoben werden können. Ein Bollerwagen ist mit vier Rädern ausgestattet und verfügt meist vorne über eine Achse, die gelenkt werden kann. So lassen sich Kurven mühelos meistern. Meist sind Bollerwagen aus einem Metall- oder Stahlgestell und haben Seitenwände aus verschiedenen Stoffen, damit das Gewicht nicht zu hoch wird. Der Boden ist meist aus Holz oder Metall. Je nach Modell bieten Bollerwagen auch die Möglichkeit ein Dach zu montieren. Faltbare Bollerwagen können wie der Name schon sagt zusammengefaltet werden. Dies bietet einen großen Vorteil gegenüber normalen Bollerwagen, da dieser dann platzsparsam überall verstaut werden kann.

Einsatzgebiete von Bollerwagen

Bollerwagen lassen sich vielseitig einsetzen. In erster Linie werden Bollerwagen für Wandertouren, wie etwa zum Vatertag oder den ersten Mai, verwendet. So lassen sich einfach Bierkisten, Lebensmittel und sogar kleine Grills oder Lautsprecher darin verstauen. Aber auch zu Ausflügen zum See oder zum Spielplatz findet ein faltbarer Bollerwagen gerne Verwendung.

Doch nicht nur in der Freizeit wird gerne ein faltbarer Bollerwagen genutzt. Auch zum Transport von schweren Gütern und beim Einkauf kann ein Bollerwagen ein echter Helfer sein. Selbiges gilt auch für die Heimarbeit im Garten.

Worauf man beim Kauf eines Bollerwagens achten sollte

Auf der Suche nach einem geeigneten, faltbaren Bollerwagen werden Sie auf eine Vielzahl von Modellen stoßen. Da muss man erst einmal den Überblick behalten. Um herauszufinden, welcher Bollerwagen für Sie am besten geeignet ist, haben wir für Sie die wichtigsten Faktoren zusammengefasst.

data-full-width-responsive="true">
  • Qualität: Beim Kauf eines Bollerwagens sollte man auf eine gute Qualität achten. Schließlich möchte man ungern Geld verbrennen und nach einer Tour bereits einen Neuen kaufen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Bollerwagen solide verarbeitet ist und für Ihren Nutzen geeignet ist. Günstige Modelle sind oft schlecht verarbeitet und nutzen minderwertige Materialien, die stinken, schnell reißen oder unter Last brechen könnten.
  • Material: Wie bereits erwähnt spielt die Qualität, sowie das Material eine wichtige Rolle. Meist sind faltbare Bollerwagen mit einem Stahlrahmen ausgestattet. Die Seitenwände hingegen bestehen oft aus Holz oder aus einem Stoff. Wer den faltbaren Bollerwagen für Freizeittouren nutzen will, sollte daher auf schweres Metall verzichten und Seitenwände aus Stoff erwerben. Dieser kann aber zu hoher Beanspruchung reißen. Für gelegentliche Touren ist es aber bestens geeignet. Wer damit regelmäßig schwere Güter transportieren will, sollte auf ein Modell mit robusten Materialien, wie Metall oder Eisen setzen.
  • Handhabung: Ein Bollerwagen sollte möglichst einfach zu ziehen sein. So ist es sinnvoll, dass der faltbare Bollerwagen mit einer Frontachse ausgestattet ist, damit sich dieser möglichst einfach wenden lässt. Für mehr Komfort, vor Allem bei längeren Touren, ist es ebenfalls sinnvoll, wenn die der Handgriff gepolstert und höhenverstellbar ist.
  • Reifen: Die meisten faltbaren Bollerwagen sind mit Gummi- oder Luftreifen ausgestattet. Bollerwagen mit Gummireifen sind meist die günstigere Alternative. Vollgummierte Reifen eignen sich ideal für Straßen und den Transport von schweren Gütern. Luftreifen hingegen haben eine sanfte Federung, wodurch Kinder ohne Probleme darin gezogen werden können. Auch auf unebenen Untergrund, wie es beim Wandern öfter der Fall sein kann, werden Stöße besser absorbiert. Bei Luftreifen besteht aber die Gefahr unterwegs einen Platten zu bekommen. Deshalb macht es Sinn immer ein Ersatzrad mitzuführen.
  • Belastbarkeit: Gute Bollerwagen können mit einem Gewicht zwischen 50 und 100 Kilogramm belastet werden. Eine Kiste Bier wiegt ca. 18 Kilogramm. Also können Sie sich ja ausrechnen, welches Modell am besten zu Ihnen passt. Wer schwere Güter transportieren will, sollte zu einem stabileren Modell greifen.
  • Gewicht: Je weniger Gewicht, desto besser – schließlich soll der faltbare Bollerwagen mobil sein. Alle hier gezeigten Bollerwagen haben ein geringes Eigengewicht, da diese speziell für Ausflüge gedacht sind. Mehr als 100 Kilogramm sollten es aber nicht sein, da sonst das Ziehen irgendwann zur Qual werden kann.
  • Abmessungen: Die Maße des Bollerwagens hängen in erster Linie von Ihrem Einsatzgebiet ab. Zunächst spielen die Abmessungen des Bollerwagens eine wichtige Rolle. Wird der faltbare Bollerwagen für Tagesauflüge verwendet, so sollte einiges an Stauraum gegeben sein. Daher sollten Sie nicht unbedingt das kleinste Modell wählen. Wer den Bollerwagen für den Einkauf nutzen möchte, kann zu einem kleineren Modell greifen. Achten Sie zusätzlich beim Kauf darauf, wie groß der Bollerwagen im eingefalteten Zustand ist, damit dieser bspw. in den Kofferraum passt oder gut in der Garage verstaut werden kann.
  • Bremse: Manche faltbaren Bollerwagen haben sogar eine kleine Bremse verbaut, die unabsichtliches wegrollen verhindern. So kann die Bremse auf steilen Untergründen einfach eingerastet werden und der Bollerwagen hat einen sicheren Stand.
  • Dach: Einige faltbare Bollerwagen bieten die Möglichkeit ein Dach zu montieren. Manchmal ist das Dach beim Kauf sogar dabei oder kann nachgerüstet werden. Ein Bollerwagen-Dach ist sinnvoll, da es Schutz vor zu viel Sonne – speziell im Bezug auf Kinder – oder Regen bietet.
  • Stauraum: Ein Bollerwagen hat immer ein großes Hauptfach, worin gerne mal 4 Kisten Bier Platz finden. Oft findet man aber auch zusätzliche Fächer oder Seitentaschen, in denen Speisen oder Getränke verstaut werden können. Auch Montagemöglichkeiten sind teilweise gegeben, um bspw. Lautsprecher daran zu montieren.

Bollerwagen-Bestenliste: Die Top-Modelle in der Übersicht

Das könnte Ihnen auch gefallen