Internet Tipps und Tricks WLAN und Netzwerk

Internet ohne Telefondose: Passende Alternativen

Internet ist aus unserem heutigen Lebensstandard nicht mehr wegzudenken. Filme, Serien, Musik, TV, Soziale Netzwerke uvm. gehören für viele einfach zum Alltag dazu. Auch für Unternehmen ist das Internet wichtiger Bestandteil des Alltagsgeschäfts. So werden beispielsweise Waren und Dienstleistungen über das Internet angeboten, die Kommunikation findet online statt und Suchanfragen werden über das Internet getätigt. Doch was, wenn man keine Telefondose Zuhause hat? Wir gehen der Frage auf den Grund und erklären Ihnen, wie Sie in das Internet ohne Telefondose kommen.

Internet ohne Telefon-Anschluss

Internet ohne Telefondose: Passende Alternativen
Internet ohne Telefondose: Passende Alternativen

Heutzutage ist längst nicht mehr nur DSL über den klassischen Telefonanschluss verfügbar. Es gibt immer mehr Anbieter, welche sehr gute Alternativen anbieten, die häufig sogar deutlich schneller sind als das Internet über den Telefonanschluss. So wird heutzutage z.B. der Internetzugang über Koaxial-Kabel, sprich den TV-Anschluss, über Funk und Satellit angeboten. Welche Alternative zum Internet über die Telefondose für Sie am besten geeignet ist, erklären wir Ihnen jetzt.

Alternativen zur Telefondose: Internet zuhause

Wie bereits erwähnt ist längst nicht mehr nur der klassische Telefon-Anschluss für den Internetzugang geeignet. Wir stellen Ihnen die besten Alternativen vor:

Internet über Koaxial-Kabel

Das Internet über Koaxial-Kabel bzw. über den TV-Anschluss ist für viele Internetnutzer zur ersten Wahl geworden. Denn über dieses Verfahren sind durchaus schnellere Geschwindigkeiten von weit über 100 Mbits verfügbar. So können viele Haushalte bereits über 250 Mbits und mehr über Anbieter wie Unitymedia oder Kabel-Deutschland erhalten. Voraussetzung ist natürlich ein Kabelanschluss. Wohnungs- oder Hausbesitzer, welche über keinen Kabelanschluss verfügen, müssen sich nach einer anderen Alternative umschauen, oder darauf hoffen, dass ein Kabelausbau geplant ist.

Internet über Satellit

Auch über die Satelliten-Schüssel können seit einiger Zeit Internetverbindungen hergestellt werden. Hierfür sind eine Satelliten-Schüssel und ein spezieller Empfänger notwendig. Diesen gibt es aber direkt beim Anbieter. Die Anbieter mit der schnellsten Internet-Verfügbarkeit sind Filiago und getinternet. Jedoch sind diese Verträge noch verhältnismäßig teuer, da diese noch nicht sehr weit verbreitet sind. Doch für ländliche Regionen ohne guten Netzausbau eine prima Alternative zum Internet ohne Telefondose.

Internet über Funk

Mobiles Internet über LTE-Netze bieten vergleichbare Geschwindigkeiten, wie DSL aus dem Telefonanschluss. Doch oftmals sind sogar auch deutlich schnellere Verbindungen möglich. Dies hängt jedoch von Wind und Wetter und dem Netzausbau der Mobilfunkanbieter ab. Daher können auch in ländlicheren und abgelegenen Orten nur schlechte oder gar keine Verbindungen hergestellt werden. Falls Sie sich für eine solche Alternative, wie bspw. den Vodafon Gigacube interessieren, dann sollten Sie auf jeden Fall vorab die Verbindung testen. Viele Anbieter stellen hierfür sogenannte Netzausbaukarten zur Verfügung, welche Sie online einsehen können. Auch ist es oftmals möglich das Ganze 30-Tage zu testen, ohne einen Vertrag eingehen zu müssen.

Fazit

Wie Sie sehen sind einige Alternativen zum Internet über die Telefondose bereits auf dem Markt erhältlich. Doch auch hier müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, dass diese Alternativen für Sie in Frage kommen. Prüfen Sie daher vorab, welche für Sie am besten geeignet ist. Viele Anbieter bieten kostenlose Verfügbarkeitsprüfungen auf der Webseite an, bei der Sie vorab testen können, ob das Angebot bei Ihnen verfügbar ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Akzeptieren Mehr erfahren