PayPal Tipps und Tricks Wissenswertes

PayPal-Konto schnell und sicher einrichten – so geht´s

Mit dem Bezahldienst PayPal bezahlen Sie sicher online Ihre Einkäufe von vielen Webseiten und Online-Shops. Sollten Sie noch kein PayPal-Konto haben, müssen Sie sich zunächst eins anlegen um sicher bezahlen zu können. Wir zeigen Ihnen in unserer Schritt für Schritt Anleitung wie es sicher und unkompliziert geht.

So richten Sie Ihr PayPal-Konto sicher ein

Es gibt fast keinen Online-Shop mehr, der nicht PayPal als Zahlungsmittel akzeptiert. Daher macht es durchaus Sinn ein eigenes PayPal-Konto einzurichten, damit zukünftige Zahlungen schnell und sicher ausgeführt werden können. Außerdem profitieren Sie so von dem PayPal-Käuferschutz! So richten Sie sicher und kostenlos Ihr PayPal-Account ein:

  1. Öffnen Sie zunächst die PayPal-Webseite und klicken Sie anschließend oben rechts auf “Neu anmelden“.
  2. Nun werden Sie gefragt ob es sich bei Ihrem PayPal-Konto um ein “Privatkonto” oder um ein “Businesskonto” handeln soll. Dies ist abhängig wie Sie PayPal nutzen möchten.
  3. Im nächsten Schritt müssen Sie persönliche Angaben, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eintragen und ein sicheres Passwort festlegen, welches Sie für den Login benötigen. Klicken Sie danach auf “Weiter“.
  4. Bestätigen Sie nun in der Sicherheitsüberprüfung, das Sie “kein Roboter” sind, indem Sie das Google reCAPTCHA lösen.
  5. Tragen Sie nun weitere Informationen zu Ihrer Person ein, wie Straße und Hausnummer, sowie PLZ und Ort. Ihr Geburtsdatum wird ebenfalls benötigt. Bestätigen Sie außerdem noch das Sie volljährig sind. Klicken Sie nun noch auf “Zustimmen und Konto eröffnen“.
  6. Fügen Sie jetzt noch eine Bankverbindung oder eine Kreditkarte hinzu, von der die zukünftigen Zahlungen getätigt werden sollen.
  7. Danach ist Ihr PayPal-Konto startklar und Sie können mit PayPal einkaufen oder Geld an Freunde und Verwandte schicken.
  8. Um Zu Ihrem Account zu gelangen klicken Sie auf “Weiter zum Konto“. Bestätigen Sie nun noch ihre E-Mail-Adresse indem Sie auf den Button “E-Mail-Adresse bestätigen” klicken.
  9. Öffnen Sie nun Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre Mail indem Sie auf den Link in der PayPal E-Mail klicken.
  10. Loggen Sie sich zur Bestätigung mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem von Ihnen festgelegten Passwort ein.
Screenshot: PayPal-Konto eröffnen
Screenshot: PayPal-Konto eröffnen

Mit diesen Einstellungen machen Sie Ihr PayPal-Konto noch sicherer

Zum Schutz Ihres PayPal-Accounts können Sie mehrere Sicherheitseinstellungen vornehmen um Ihr Konto vor unbefugter Benutzung zu schützen. Rufen Sie dazu die Einstellungen über das “Zahnrad” oben rechts auf und wählen Sie anschließen den Reiter “Sicherheit” aus:

  • Hier haben Sie nun die Möglichkeit Sicherheitsfragen hinzuzufügen um im Zweifelsfall Ihr Konto sicher zu identifizieren.
  • Mit der Zweistufigen Verifizierung erhalten Sie jedes Mal, wenn Sie sich mit Ihrem Passwort einloggen eine Nachricht mit einem einmaligen Sicherheitscode auf Ihr Smartphone gesendet. Dies stellt eine sichere Methode dar, Ihr Konto zu sichern.
  • Außerdem können Sie Ihr PayPal-Konnte mit Ihrem Fingerabdruck am Smartphone schützen. Hierbei wird Ihr hinterlegter Fingerabdruck mit Ihrem PayPal-Account verknüpft, sodass Sie immer zur Bestätigung beim öffnen der App Ihren Fingerabdruck bestätigen müssen.
Sicherheitseinstellungen für Ihr PayPal Account
Sicherheitseinstellungen für Ihr PayPal Account

Sie haben geheiratet und möchten Ihren PayPal-Namen ändern? Wir zeigen Ihnen wie es geht.

 

 

Das könnte Ihnen auch gefallen