Erfahrungsberichte Test & Kaufberatung

Die besten Vakuumierer im Vergleich

Um Lebensmittel länger haltbar zu machen, kann ein Vakuumierer eine sinnvolle Investition sein. Mit Hilfe eines Vakuumierers werden, wie der Name schon sagt, Lebensmittel luftdicht verpackt. Die Folge ist, dass sie 10 Mal länger haltbar sind als Lebensmittel, die lose im Kühlschrank liegen. Diese Methode ist nicht neu. Das Vakuumieren ist natürlich nicht die einzige Möglichkeit, Lebensmittel haltbarer zu machen. Dennoch bietet sie einige Vorteile. Manchmal hat man einfach zu viel eingekauft oder es kommt etwas dazwischen. Man wird zum Essen eingeladen. Lebensmittel wegwerfen möchte man natürlich nicht. Mit einem Vakuumierer kann man sowohl gekochte als auch rohe Lebensmittel einschweißen, so dass sie zu einem späteren Zeitpunkt noch gut verzehrt werden können. Wenn Sie auf der Suche nach dem besten Vakuumierer sind, haben wir ein paar Informationen und Tipps zum Thema.

Top 4 Vakuumierer im Vergleich

Abbildung
CASO FastVac 500 Gewerbevakuumierer -...
Solis Vac Prestige 575 Vakuumiergerät -...
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät,...
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 -...
Modell
CASO FastVac 500 Gewerbevakuumierer -...
Solis Vac Prestige 575 Vakuumiergerät -...
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät,...
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 -...
Kundenbewertung
-
-
-
Maße
40 x 21,5 x 11 cm
39 x 18,5 x 10,5 cm
35 x 15 x 11 cm
45,5 x 26,5 x 12 cm
Funktionen
Stär­ke­re­gu­lie­rung, Ma­ri­nier­funk­ti­on, Pulse-Funktion, Behälter-Vakuum-Funktion
Stär­ke­re­gu­lie­rung, Ma­ri­nier­funk­ti­on, Pulse-Funktion
manuelle Stär­ke­re­gu­lie­rung
Stär­ke­re­gu­lie­rung
Gewicht
2,79 kg
2,29 kg
1,39 kg
1 kg
Tropfschale
Schlauchanschluss
inkl. Vakuumierbeutel
inkl. Folienrolle
Rollenfach/Cutter
Preis
200,20 EUR
179,00 EUR
59,99 EUR
99,99 EUR
Abbildung
CASO FastVac 500 Gewerbevakuumierer -...
Modell
CASO FastVac 500 Gewerbevakuumierer -...
Kundenbewertung
Maße
40 x 21,5 x 11 cm
Funktionen
Stär­ke­re­gu­lie­rung, Ma­ri­nier­funk­ti­on, Pulse-Funktion, Behälter-Vakuum-Funktion
Gewicht
2,79 kg
Tropfschale
Schlauchanschluss
inkl. Vakuumierbeutel
inkl. Folienrolle
Rollenfach/Cutter
Preis
200,20 EUR
Zum Angebot
Abbildung
Solis Vac Prestige 575 Vakuumiergerät -...
Modell
Solis Vac Prestige 575 Vakuumiergerät -...
Kundenbewertung
-
Maße
39 x 18,5 x 10,5 cm
Funktionen
Stär­ke­re­gu­lie­rung, Ma­ri­nier­funk­ti­on, Pulse-Funktion
Gewicht
2,29 kg
Tropfschale
Schlauchanschluss
inkl. Vakuumierbeutel
inkl. Folienrolle
Rollenfach/Cutter
Preis
179,00 EUR
Zum Angebot
Abbildung
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät,...
Modell
CASO VC10 Vakuumierer - Vakuumiergerät,...
Kundenbewertung
-
Maße
35 x 15 x 11 cm
Funktionen
manuelle Stär­ke­re­gu­lie­rung
Gewicht
1,39 kg
Tropfschale
Schlauchanschluss
inkl. Vakuumierbeutel
inkl. Folienrolle
Rollenfach/Cutter
Preis
59,99 EUR
Zum Angebot
Abbildung
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 -...
Modell
ROMMELSBACHER Vakuumierer VAC 485 -...
Kundenbewertung
-
Maße
45,5 x 26,5 x 12 cm
Funktionen
Stär­ke­re­gu­lie­rung
Gewicht
1 kg
Tropfschale
Schlauchanschluss
inkl. Vakuumierbeutel
inkl. Folienrolle
Rollenfach/Cutter
Preis
99,99 EUR
Zum Angebot

Die Vorteile eines guten Vakuumierers

Um Lebensmittel haltbar zu machen, gibt es einige Möglichkeiten. Man kann sie einfrieren oder einlegen. Auch Einkochen ist nach wie vor eine Möglichkeit, um Obst und Früchte haltbar zu machen. Durch den Zucker bleiben die Lebensmittel länger frisch. Natürlich ist auch das Einfrieren eine beliebte Methode, um rohe oder gekochte Zutaten länger aufbewahren zu können. Nicht immer hat man aber genug Platz im Gefrierschaft. Viele Haushalte verfügen nur über 3-SterneGefrierfach, das im Kühlschrank integriert ist. Damit fällt das Einfrieren der Lebensmittel oft aus Mangel an Platz flach. Vakuumieren kann hier die Lösung sein. Denn Lebensmittel die luftdicht eingeschweißt sind, halten bis zu 10 Mal länger als Lebensmittel, die offen im Kühlschrank lagern. Die besten Vakuumierer sind echte Profis, die viele Haushalte nicht mehr missen möchten. Um ein Lebensmittel durch einschweißen haltbar zu machen, benötigt man im Gegensatz zum Einkochen oder Einlegen keine weiteren Zusätze. Wichtig ist nur, dass die Folie komplett vakuum verschlossen ist. Das luftdichte Verschließen verhindert das schnelle Altern der Lebensmittel. Alle Vitamine bleiben erhalten.

Welche Lebensmittel eignen sich zum Vakuumieren?

Mit den besten Vakuumierern kann man sowohl rohe als gekochte Zutaten eintüten. Wichtig ist, dass die Lebensmittel noch so frisch wie möglich sind. Wenn man bereits beim Kauf weiß, dass man das Lebensmittel erst zu einem späteren Zeitpunkt verarbeiten möchte, sollte man es am besten sofort nach dem Einkaufen vakuumieren. Das geht mit folgenden Lebensmittelarten:

  • Fleisch
  • Fisch
  • Obst
  • Gemüse
  • Soßen und Suppen
  • Eintöpfe
  • Backwaren
  • Tee und Kaffee

So funktioniert ein Vakuumierer

Es gibt zwei verschiedene Arten von Vakuumierern: Den Kammervakuumierer und den Balkenvakuumierer. Wenn Sie nur ab und zu kleinere bis mittelgroße Mengen einschweißen möchten, ist ein Balkenvakuumierer Ihr Produkt. Sie verpacken die Lebensmittel in einen Beutel. Es gibt spezielle Beutel, die zum Vakuumieren geeignet sind. Das können u.a. auch Gefrierbeutel sein. Dann wird der Beutel mit Hilfe des Balkenvakuumierers an der oberen Kante luftdicht zugeschweißt.

vakuumierer-test
envato elements / Deniskarpenkov / eigene Anpassung

Der Prozess dauert nur wenige Minuten. Mit einem Kammervakuumierer funktioniert der Prozess ebenfalls sehr einfach. Diese Geräte werden gerne gekauft, wenn man sehr häufig vakuumiert. Auch bei größeren Mengen machen diese Geräte Sinn. Sie legen die Lebensmittel in einem Beutel in das Gerät. Durch Unterdruck wird dem Beutel die gesamte Luft entzogen. Dann wird der Beutel in der Vakuumkammer hermetisch verschweißt, so dass Luft nicht erneut in den Beutel gelangen kann. Nun wird der Druck wieder ausgeglichen. Ihre Lebensmittel sind einwandfrei vakuumiert. Diese Methode wird auch gerne in der Gastronomie angewendet.

data-full-width-responsive="true">

Das macht einen guten Vakuumierer aus

Durch bestimmte Funktionen können die Geräte in ihrer Qualität etwas variieren. Sie möchten den besten Vakuumierer finden? Der erste Schritt ist, dass Sie sich klar darüber werden, wie oft Sie welche Mengen an Lebensmitteln haltbar machen möchten. Denn davon hängt es ab, welches Gerät für Sie das Beste ist. Ist die Entscheidung, ob es ein Balken – oder ein Kammervakuumierer sein soll gefallen. Geht es an den Produktvergleich. In der Regel werden Sie sich bei einem Privathaushalt für einen klassischen Balkenvakuumierer entscheiden. Daher möchten wir nun hier auf die Produktmerkmale eingehen.

  • Manuelle Druckregulierung
  • Anzahl der Zusatzfunktionen
  • Maße des Geräts
  • Gewicht und Standsicherheit
  • Lieferumfang

Nicht jeder benötigt jede Funktion bei einem solchen Gerät. Dennoch ist es sinnvoll, wenn man vor dem Kauf Bescheid weiß, welche Möglichkeiten man hat. So können Sie für sich entscheiden, welcher Vakuumierer für Sie der Beste ist.

Manuelle Druckregulierung

Es gibt Lebensmittel, die druckempfindlicher sind als andere. Bei diesen Lebensmitteln macht es Sinn, den Unterdruck manuell etwas zu reduzieren. Das ist nicht bei allen diesen Geräten möglich. Wenn Sie häufig Lebensmittel, wie Beeren oder Kräuter vakuumieren möchten, sollten Sie sich für ein Gerät mit dieser Funktion entscheiden.

Anzahl der Zusatzfunktionen

Manche Geräte verfügen z.B. über eine LED-Fortschrittsanzeige. So kann man sehen, wie lange das vakuumieren noch dauert. Andere überzeugen durch eine besonders feste Schweißnaht. Viele Hersteller liefern einen ersten Satz Beutel bzw. einen Folienschlauch direkt mit. So kann man das Preis-Leistungs-Verhältnis in etwa abschätzen.

Maße und Gewicht

Überlegen Sie im Vorfeld, wo Sie das Gerät unterbringen. Nicht immer hat man eine sehr große Küche mit noch genug Stauraum. Ein kleines Gerät kann dann sinnvoll sein. Letztendlich sind die richtigen Maße Geschmackssache. Ein größeres Gerät kann nicht automatisch größere Beutel vakuumieren. Wesentlich wichtiger ist die Standfestigkeit des Vakuumieres. Das Gerät sollte sicher stehen, so dass es unter keinen Umständen herunterfallen kann. Das kann gefährlich sein. Häufig steht ein etwas schwereres Gerät sicherer als ein besonders leichtes. Das Gewicht eines Vakuumieres liegt zwischen einem und drei Kilogramm.

data-full-width-responsive="true">

Der beste Vakuumierer für Ihre Bedürfnisse

Es ist nicht immer leicht, zu sagen, welches Produkt, das auf dem Markt zu finden ist, tatsächlich das Beste seiner Art ist. Es kommt auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Auch Ihre Zahlungsbereitschaft spielt eine Rolle. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, wie viel Sie ausgeben möchten und was Sie mit dem Gerät tun möchten. Wie oft soll es benutzt werden? Welche Mengen werden vakuumiert? Eine Großfamilie hat ganz sicher einen anderen Bedarf als ein Single-Haushalt. Auch für gastronomische Zwecke gibt es Vakuumierer, die besser geeignet sind, für einen normalen Haushalt wären diese Gerät allerdings überdimensioniert. Der beste Vakuumierer für Sie ist der, der Ihren individuellen Anforderungen am besten entspricht.

Die besten Vakuumierer im Überblick

Das könnte Ihnen auch gefallen