Google Tipps und Tricks

Google: Passwort ändern oder zurücksetzen – so geht’s

Sie möchten Ihr Passwort von Ihrem Google Konto ändern oder haben es vergessen und möchten es deshalb zurücksetzen? Dann können Sie sich an unserer Schritt für Schritt Anleitung orientieren.

So ändern Sie Ihr Google Konto Passwort

Wenn Sie Ihr Google Konto Passwort vergessen haben, dann können Sie Ihr Kennwort ganz einfach zurücksetzen. Aber auch aus Sicherheitsgründen ist es sinnvoll, regelmäßig sein Passwort gegen ein neues sicheres Passwort zu wechseln. Wir zeigen Ihnen daher jetzt, wie Sie Ihr Kennwort ändern bzw. zurücksetzen können.

Google Passwort ändern

In Google Konto einloggen und Persönliche Daten verwalten
In Google Konto einloggen und Persönliche Daten verwalten (Bild: Screenshot Google)

Melden Sie sich zunächst mit Ihren aktuellen Zugangsdaten bei Google, unter folgenden Link an: https://myaccount.google.com/. Klicken Sie anschließend in der Linken Navigationsleiste auf den Punkt “Persönliche Daten“.

Google Passwort ändern - mit Hinweisen zur letzen Änderung
Google Passwort ändern – mit Hinweisen zur letzen Änderung (Bild: Screenshot Google)

Auf der rechten Seite wird nun Ihr Profil angezeigt. Klicken Sie hier auf “Passwort“. Hier erhalten Sie übrigens auch einen Hinweis, wann Sie Ihr Google Passwort zuletzt geändert haben.

Altes Passwort zur Bestätigung eingeben
Altes Passwort zur Bestätigung eingeben (Bild: Screenshot Google)

Um das Passwort nun ändern zu können, müssen Sie zur Bestätigung zunächst noch einmal Ihr altes Kennwort eingeben. Klicken Sie anschließend auf “Weiter“.

Neues Passwort vergeben - achten Sie auf die Passwortstärke
Neues Passwort vergeben – achten Sie auf die Passwortstärke (Bild: Screenshot Google)

Geben Sie nun Ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie es ein zweites Mal. Beachten Sie am besten immer die Passwortstärke, diese wird Ihnen unter dem ersten Eingabefeld angezeigt. Falls Ihnen kein sicheres Passwort einfällt, können Sie auch einen Passwort Generator nutzen – die besten Passwort Generatoren, haben wir Ihnen bereits in einem vorherigen Beitrag vorgestellt. Bestätigen Sie Ihre Eingabe zuletzt mit dem Button “Passwort ändern“.

Sie können nachdem Sie das Passwort geändert haben auch noch einen Google Sicherheitscheck durchführen. Hierbei erhalten Sie Informationen, ob es Sicherheitswarnungen zu Ihrem Google-Konto gibt.

Beachten Sie, dass das neue Passwort nun auch für Ihr YouTube-Konto und Ihr Gmail-Konto gilt. In manchen Fällen kann es vorkommen, dass Sie sich mit Ihren aktuellen Zugangsdaten erneut einloggen müssen.

Google Passwort vergessen – so setzen Sie es zurück

Wenn Sie Ihr Google Passwort vergessen haben, dann können Sie dies meist mit nur wenigen Klicks zurücksetzen. Wir zeigen Ihnen wie es geht:

  1. Öffnen Sie zunächst die Google-Webseite: https://accounts.google.com. Tragen Sie hier nun Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer ein. Klicken Sie anschließend auf “Weiter“.
  2. Klicken Sie nun auf “Passwort vergessen?“.
  3. Nun werden Sie aufgefordert, das letzte Passwort einzugeben, an das Sie sich erinnern.
  4. Klicken Sie anschließend auf “Weiter“.
  5. Wenn Sie noch mit Ihrem Google-Konto an einem Android Smartphone oder Tablet eingeloggt sind, erhalten Sie meist eine Nummer angezeigt, mit dem Sie Ihre Identität bestätigen können. Ist dies nicht der Fall, können Sie auch ein “Andere Option wählen“.
  6. Als Alternative können Sie sich auch ein Bestätigungscode an Ihre hinterleget Telefonnummer senden lassen oder einen Anruf erhalten.
  7. Geben Sie anschließend den Bestätigungscode auf der Webseite ein.
  8. Sollten Sie keine Telefonnummer hinterlegt haben, oder Ihr Smartphone nicht bei sich haben, dann können Sie sich auch eine E-Mail zur Kontowiderherstellung zusenden lassen. Dieser Schritt benötigt aber etwas Zeit und muss erst von Google überprüft werden.
  9. Am besten ist es immer eine Telefonnummer mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen, da Sie so immer die Möglichkeit haben, Ihr Passwort am einfachsten zurückzusetzen.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen