Downloads Tools Wiederherstellungssoftware

Recuva Download

Recuva: Datenwiederherstellung kostenlos herunterladen

Mit Recuva retten Sie Daten und stellen Ihre gelöschten Daten von Ihrer Festplatte wieder her. Die kostenlose Software sucht gelöschte Daten von: HDDs, SSDs, USB-Sticks, Speicherkarten und SHDs.

Das Programm Revuca ist von den Entwicklern von CCleaner und rettet oder stellt verlorene Daten und Dateien wieder her.

Gelöschte Daten unter Windows wiederherstellen – mit Recuva

Sie haben versehentlich wichtige Dateien auf Ihrem Windows-Computer gelöscht? Oder es werden wichtige Dateien und Dokumente nicht mehr auf Ihrem USB-Stick oder Ihre Speicherkarte angezeigt? Verfallen Sie nicht sofort in Panik, denn mit Recuva können Sie verlorene Daten und Dokumente wiederherstellen. Dabei spielt es keine Rolle um welche Art von Dateien es sich handelt. Mit der kostenlosen WIederherstellungs-Software Recuva stellen und retten Sie Ihre Lieblingsmusik, verloren geglaubte Urlaubsfotos oder versehentlich gelöschte Dokumente.

Nachdem Sie die Software heruntergeladen haben und auf Ihrem PC installiert haben müssen Sie lediglich die Festplatte oder das Speichermedium auswählen, auf dem Sie gelöschte Dateien und Dokumente wiederherstellen möchten. In der Regel findet Recuva diese Dateien wieder und stellt diese wieder her. Falls einmal nicht alle gelöschten Medien gefunden werden können, können Sie einen „Tiefenscan“ durchführen. Hier wird intensiver nach verlorenen Medien auf Ihrem Computer gesucht. Dieser Vorgang dauert jedoch etwas länger als der „Schnellscan“.

Recuva: Wiederherstellung von Dateien, Fotos, Videos und Dokumente - Datenrettung
Recuva: Wiederherstellung von Dateien, Fotos, Videos und Dokumente – Datenrettung

Folgende Dateiformate kann Recuva verarbeiten:

JPG, PNG, RAW, GIF, JPG, BMP, MP3, WMA, OGG, WAV, AAC, M4A, DOC, XLS, PPT, ODT, ODS, PDF, DOCX, XLSX, PPTX, AVI, MOV, MPG, MP4, FLV, WMV, ZIP, 7Z, RAR, BZIP2, GZIP, TAR, WIM, XZ, TIF, DOCX, XLSX, PPTX, DOC, XLS, PPT, VSD, ODT, ODP, ODS, ODG, ODF, MP3, MP2, MP1, AIF, WMA, OGG, WAV, AAC, M4A, MOV, MPG, MP4, 3GP, FLV, WMV, AVI, RAR, ZIP, CAB, PDF, RTF, VXD, URL.

Dies können Sie noch mit Recuva tun

Außerdem lassen sich mit dem kostenlosen Programm E-Mail aus Thunderbird, Outlook oder Windows Mail, wiederherstellen.

Das könnte Ihnen auch gefallen