Spotify Tipps und Tricks

Spotify: Werbung überspringen ohne Premium-Account

Viele Musik-Liebhaber setzen auf den Online-Musik-Streamingdienst Spotify. Doch nicht jeder möchte ein monatliches Abo abschließen. Zwar bietet das kostenpflichtige Abo einige Vorteile, allerdings kann man auch kostenlos bei Spotify Musik streamen. Allerdings erhält man hier in regelmäßigen Abständen Werbeeinblendungen. Diese können Sie aber auch mit einem Gratis-Account überspringen. Wie das geht, erfahren Sie jetzt.

Spotify: So überspringen Sie Werbeanzeigen

Wer lieber auf den Premium-Zugang von Spotify verzichten möchte und damit klarkommt, nicht den kompletten Umfang von Spotify zu nutzen zu können, der ist auch mit der Free-Variante sehr gut bedient. Allerdings erhält man hier einige Werbeanzeigen und Werbespots zu hören. Angekündigt wird diese Werbung mit dem Satz „Sieh dir diese kleine Werbeanzeige an und höre anschließend 30 Minuten Musik ohne Werbeunterbrechung“.

In früheren Versionen von Spotify konnte man diese Werbung nicht einfach überspringen. Doch Spotify hat inzwischen reagiert und die Funktion eingebaut Werbung auch in der Free-Variante zu skippen. Dazu müssen Sie einfach während der Ansage auf „Nein danke“ klicken. Hierbei wird die Werbung ganz einfach übersprungen.

Dies hat den Hintergrund das Spotify so besser die Vorlieben der Nutzer filtern kann, wenn sich diese freiwillig einen Werbespot anhören, der Ihnen „zusagt“. So können zukünftig besser auf Sie abgestimmte Werbeanzeigen ausgestrahlt werden und die Werbung wird nicht mehr als „störend“ empfunden.

Kurzanleitung: Spotify Werbung überspringen

  1. Öffnen Sie Ihre Lieblingsmusik / Playlist auf Spotify.
  2. Wird eine Werbung angekündigt, drücken Sie auf “Nein danke“.
  3. Genießen Sie anschließend Ihre Lieblingsmusik.

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit dieser Anleitung weiterhelfen. Weitere Artikel zum Thema, wie Sie z.B. Spotify Musik offline hören können, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen