Apple iOS iPhone Smartphones Tipps und Tricks

Nummer unter Apple iOS sperren

Anders wie unter Android ist es unter iOS nicht ohne weiteres möglich einfach Rufnummern zu sperren. Unter Android können auch Nummern gesperrt werden, welche nicht in der Kontaktliste enthalten sind. Wie Sie Nummern an Ihrem iPhone blockieren, erklären wir Ihnen nun.

Rufnummer am iPhone blockieren

Wer kennt es nicht – eine unbekannte Nummer ruft an. Geht man ran, entpuppt sich diese oft als lästiger Spam-Anruf oder es meldet sich niemand am anderen Ende. Hier rufen oftmals sogenannte Call-Bots an, welche zeitgleich mehrere Rufnummern anrufen und nur den durchstellt, welcher zuerst den Anruf entgegennimmt. Diese Anrufe können nach einiger Zeit lästig und unangenehm werden. Hier hilft es die Rufnummern zu blockieren, dass die Anrufe erst gar nicht mehr auf dem Handy-Bildschirm erscheinen oder gar das Smartphone anfängt zu klingeln. Doch wie blockiert oder sperrt man lästige Spam-Nummern an einem Apple iPhone? Wie bereits erwähnt ist es etwas komplizierter, als an einem Android Smartphone, jedoch nicht unmöglich.

So sperren Sie lästige Nummern unter iOS

Spam Rufnummer unter iOS blockierenRufnummer am iPhone sperren

Hat Sie wieder eine fremde Nummer oder ein Anruf, welcher sich als Spam herausgestellt hat angerufen, können Sie die Rufnummer sperren, sodass die Nummer Sie beim nächsten Mal nicht mehr anrufen kann. Fügen Sie unter iOS die Rufnummer zu Ihren Kontakten hinzu und betiteln Sie diese als Spam oder dergleichen. Anschließend öffnen Sie die Bearbeitungsfunktion des neu erstellten Spam-Kontakts und scrollen Sie bis nach unten, bis Sie zu dem Punkt „Anrufer blockieren“ kommen. Klicken Sie nun auf Anrufer blockieren und bestätigen Sie anschließend die Auswahl, indem Sie nochmal auf Kontakt blockieren drücken. Anschließend ist die Rufnummer gesperrt und kann Sie nicht mehr kontaktieren.

Rufnummern mit Hilfe von Apps blockieren

Eine weitere Möglichkeit ist die Blockierung einer ungewünschten Rufnummer mit Hilfe einer App, wie zum Beispiel Call Blocker. Diese finden Sie in Ihrem App-Store auf Ihrem iOS Gerät. Um Rufnummern mit dieser App zu sperren, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Installieren Sie die App aus Ihrem Apple App-Store.
  2. Öffnen Sie die App nach der Installation und stimmen Sie den Lizenzbedingungen zu.
  3. Anschließend erhalten Sie eine Funktionsübersicht angezeigt.
  4. Möchten Sie nun mit Hilfe der App eine Nummer sperren, klicken Sie zunächst oben links auf den Menü-Button.
  5. Anschließend klicken Sie auf den Menüpunkt „Block Phone List“.
  6. Fügen Sie nun eine Nummer zu der Liste hinzu, indem Sie oben rechts auf das „Plus-Symbol“ klicken.
  7. Fügen Sie nun die Rufnummer hinzu und geben Sie an, ob Sie auch einen SMS-Spam-Filter aktivieren möchten.
  8. Bestätigen Sie Ihre Eingabe indem Sie auf „Done“ klicken.
  9. Nun ist die Rufnummer zur „Blacklist“ hinzugefügt und kann Sie nicht mehr kontaktieren.

App um Rufnummern zu sperren unter Apple iOSRufnummer zur Blacklist hinzufügen Spam Rufnummer blockieren

Das könnte Ihnen auch gefallen