Internet News Wissenswertes

TOP 10 der beliebtesten Passwörter 2019 in Deutschland

Im World Wide Web ist es wichtig seine Daten und Personen bezogenen Daten zu schützen. Daher ist es wichtig ein sicheres Passwort zu verwenden. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn durch die stetig wachsende Anzahl an Passwörtern, welche man sich heutzutage merken muss, setzen immer noch viele Internet-Nutzer auf unsichere Passwörter, die man sich aber leicht merken kann. So ist es nicht verwunderlich, dass zu den beliebtesten Passwörtern 2019 auch wieder einfache Zahlenkombinationen, wie “123456” oder “123456789” gehören. Doch genau diese einfachen und unsicheren Passwörter sind ein gefundenes Fressen für Hacker oder Cyber-Kriminelle. Vergleichbar sind solche Passwörter wie eine offene Tür für einen Einbrecher. Schnell gelangen sensible Daten, wie Bankverbindungen, Adressen, Telefonnummern usw. in fremde Hände. Welche Passwörter außerdem zu den 10 am häufigsten verwendeten Passwörtern 2019 in Deutschland gehören, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

TOP 10 der häufig verwendeten Passwörter 2019 in Deutschland

Wie das Hasso-Plattner-Institut veröffentlicht, gehören diese zehn Passwörter 2019 zu den beliebtesten in Deutschland:

PlatzPasswort
1123456
2123456789
312345678
41234567
5password
6111111
71234567890
8123123
9000000
10abc123

Warum ist ein sicheres und einmaliges Passwort so wichtig

Ein sicheres Passwort schützt vor unbefugten Zugriffen durch andere dritte Personen. Ein sicheres Passwort besteht mindestens auf 12 Zahlen, sowie kleinen und großen Buchstaben und enthält mindestens ein Sonderzeichen. Neben einem sicheren Passwort ist es auch sinnvoll Passwörter nicht doppelt oder mehrfach zu verwenden. Denn so haben Hacker oder Kriminelle die Chance mit einem Passwort auf mehrere Accounts von Ihnen gleichzeitig zuzugreifen. Gefährlich wird dies, wenn Sie beispielsweise das ein und das selbe Passwort für Ihre E-Mail-Adresse und mehreren online Accounts im Internet nutzen. So können Kriminelle tun und lassen was Sie wollen und Ihnen sogar den Zugriff auf Ihre E-Mails verwehren. So können die Hacker ganz einfach Ihre Passwörter auf etlichen Seiten, auf denen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse registriert haben ändern und beispielsweise Einkäufe tätigen. Verwenden Sie daher verschiedene sichere Passwörter!

So merken Sie sich Ihre Passwörter

Da Sie sich heutzutage viele Passwörter und Zugangsdaten merken müssen ist es wichtig sich eine geeignete Passwortstrategie auszudenken. Dies können beispielsweise Sätze sein, die Sie sich gut merken können, in denen Satzzeichen oder Sonderzeichen, sowie Zahlen vorkommen. Hierbei können Sie entweder immer die Anfangsbuchstaben eines Wortes nutzen und auf die Groß- und Kleinschreibung achten oder die Wörter vollständig ausschreiben. Die Sätze müssen nicht lang sein, sollten aber mindestens 12 Zeichen enthalten. Sollte Ihnen kein sicheres Passwort einfallen, dann können Sie sich auch ein Passwort-Generator zur Hilfe ziehen. Eine weitere Alternative sind sogenannte Passwort-Manager. Mit diesem Tool bewahren Sie Ihre Passwörter sicher und verschlüsselt auf und können jederzeit auf diese Zugreifen.

Wurde mein Passwort bereits gestohlen?: Identity Leak Checker

Mit dem Identity Leak Checker können Sie prüfen, ob Ihre E-Mail oder Passwort bereits in Datenbanken einsehbar sind. Somit erkennen Sie schnell, ob Sie bereits Opfer eines Datendiebstahls geworden sind. Die Abfrage geschieht direkt und kostenlos mit Hilfe Ihrer E-Mail-Adresse. Unter: https://sec.hpi.de/ilc können Sie den kostenlosen Check durchführen. In der Datenbank befinden sich bereits dank Sicherheitsforscher des HPI schon mehr als 10 Milliarden Daten.

Das könnte Ihnen auch gefallen