Internet Software Technik Tipps und Tricks

WAV to MP3 Converter: So geht die Umwandlung!

WAV-Dateien sind heute zu Tage nicht üblich, doch in der professionellen Audio- oder Videotechnik werden meistens WAV-Dateien verwendet, da diese ohne Komprimierung ausgeliefert werden. MP3-Dateien komprimieren nämlich die Audio-Datei, was sich meist hörbar und qualitativ nicht unterscheiden lässt aber zusätzlich die Dateigröße immens reduziert. Was aber, wenn Sie nun WAV zu MP3 konvertieren möchten? Hier für gibt es einige, kostenfreie Tools, die Sie sogar über den Browser nutzen können. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Kostenloses Tool: WAV to MP3 Online Converter

Meist können unsere Geräte, wie bspw. Smartphones, keine WAV-Dateien abspielen, weshalb eine Konvertierung zu MP3 sinnvoll ist. So können sie WAV-Dateien für Ihr Gerät nutzen, um Töne z. B. also Benachrichtigung oder Systemtöne zu nutzen. Damit dies allerdings funktioniert, müssen Sie zunächst die WAV-Datei ins MP3-Format umwandeln. Dies können Sie mit dem Tool “WAV-to-MP3-Freac” realisieren.

  1. Laden Sie sich unter diesem Link die Software kostenfrei herunter.
  2. Installieren und starten Sie WAV to MP3 Freac.
  3. Ziehen Sie via Drog & Drop die WAV-Datei in das Programm-Fenster.
  4. Wählen Sie dann den Ausgabeordner (z. B. Ihren Desktop).
  5. Klicken Sie dann auf “Kodieren” und dann auf “Kodierung starten“.
  6. Dort wählen Sie den “LAME MP3 Encoder” aus.
  7. Nun wird die WAV-Datei zu einer MP3-Datei in Ihrem gewählten Ausgabeordner umgewandelt und komprimiert.

Kostenloser Online WAV zu MP3 Converter

Wer nicht regelmäßig WAV zu MP3-Dateien konvertieren will oder sich einfach keine Software installieren möchte, findet auch im Internet zahlreiche Methoden, um eine Konvertierung zu erreichen. Da die Soundkonvertierung keine große Wissenschaft ist, überrascht es nicht, dass es zahlreiche Online-Converter gibt, die WAV-to-MP3-Converter anbieten. Einer dieser kostenfreien Online-Converter ist media.io. Und so gehen Sie vor:

  1. Öffnen Sie die Webseite www.media.io.
  2. Links finden Sie einen Plus-Button, über denen Sie eine Datei wählen. Alternativ ziehen Sie via Drag & Drop die gewünschte WAV-Datei in das Browser-Fenster.
  3. Anschließend wählen Sie das gewünschte Format, in das Ihre WAV-Datei konvertiert werden soll. In unserem Fall also MP3.
  4. Ansonsten belassen Sie es hier bei den Standard-Einstellungen.
  5. Nun klicken Sie auf “Umwandeln“.

Jetzt wird Ihre WAV-Datei zu MP3 umgewandelt. Nach der Konvertierung können Sie die fertige MP3-Datei herunterladen.

Das könnte Ihnen auch gefallen