Android Google Smartphones Tipps und Tricks

Android: Google als Startseite festlegen

Google ist und bleibt die beliebteste Suchmaschine weltweit. Auch am Smartphone möchte man daher nicht auf die Suchmaschine verzichten. Wie Sie Google als Startseite festlegen an Ihrem Android Smartphone, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

Google als Startseite festlegen unter Android

Wie bei jedem Browser können Sie auch im Browser Ihres Android Smartphones Google als Startseite festlegen. Die Startseite ist eine individuell festgelegte URL, welche sich bei jedem Start der App öffnet. Häufig ist die Suchmaschine Google schon voreingestellt. Wenn dem nicht so ist, zeigen wir Ihnen jetzt wie Sie dies ändern können:

  1. Öffnen Sie zunächst den Browser, bei dem Sie die Startseite ändern möchten. Am häufigsten sind am Smartphone die Browser Google Chrome, Firefox oder Safari vorzufinden. In der Regel unterscheiden sich die Schritte aber nur gering voneinander.
  2. Nachdem Sie den Browser geöffnet haben, klicken Sie auf die “Einstellungen” der App. Diese finden Sie meist, indem Sie auf die drei übereinanderliegenden Punkte bzw. Striche klicken.
  3. Nun klicken Sie auf den Menüpunkt “Startseite” bzw. “Startbildschirm“. Unter der Firefox-App finden Sie diesen Punkt unter “Allgemein“.
  4. Nun können Sie eine beliebige URL eingeben, welche sich beim Starten der App automatisch öffnen soll. Wenn Sie Google als Startseite festlegen möchten, dann geben Sie “http://www.google.de” ein.
  5. Klicken Sie anschließend noch auf “Speichern” bzw. “OK“.
  6. Nun sollte sich die Suchmaschine bei jedem App Start automatisch öffnen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen, die Startseite Ihres Smartphone-Browsers zu ändern. Viele weitere nützliche Anleitungen, wie Sie z.B. Ihren Instagram Namen ändern können, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen