Monsieur Cuisine Connect Tipps und Tricks

Monsieur Cuisine Connect mixt nicht – Lösung

Aus Sicherheitsgründen ist die Mixfunktion, beim Monsieur Cuisine Connect, bei einem heißen Mixtopf deaktiviert. Vergisst man nämlich den Messbecher in den Deckel zu schrauben, läuft man Gefahr, dass der heiße Inhalt beim Mixen herausspritzt. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, diese Sperre zu umgehen.

So kann man die Mixsperre umgehen

  • Wer schon einmal eine Karottensuppe oder ähnliches im Monsieur Cuisine Connect zubereitet hat, der weiß, dass man innerhalb eines Rezeptes die Mixfunktion auch bei einem heißen Mixtopf verwenden kann. Zwar erscheint vorab eine Warnmeldung, diese lässt sich jedoch bestätigen. Anschließend kann man die Mixfunktion nutzen. Und genau dies kann man sich zu Nutze machen.
  • Kocht man ein Rezept, welches nicht im Piloten ist und möchte bei einem heißen Mixtopf die Mixfunktion nutzen, dann muss man einfach nur in ein Rezept, wie z.B. der Karottensuppe wechseln und die Schritte solange überspringen, bis der Schritt „mixen“ oder „pürieren“ erreicht ist. Hier kann man nun die Funktion nach bestätigen der Warnmeldung nutzen.

Warnung: Setzen Sie unbedingt den Messbecher in den Deckel, bevor Sie die Mixfunktion nutzen!

Wir hoffen wir konnten Ihnen mit diesem Tipp weiterhelfen, wenn Sie auch das Problem haben, dass Ihr Monsieur Cuisine Connect nicht mixt. Weitere hilfreiche Tipps und Tricks, z.B. was Sie tun können, wenn Ihr Monsi keine Verbindung zum WLAN aufbaut, erfahren Sie in einem weiteren Beitrag.

Das könnte Ihnen auch gefallen