Android Smartphones Tablets Tipps und Tricks

Android Tastatur ändern – so geht’s

Die Android Tastatur ist ein optisch eingeblendetes Tastenfeld, welches dafür sorgt, dass Eingaben über die Tasten eingegeben werden können. Doch was ist, wenn man mit der Standard-Tastatur nicht klarkommt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Android Tastatur ändern können.

So ändern Sie die Android Tastatur

  1. Öffnen Sie die “Einstellungen” Ihres Android-Smartphones.
  2. Klicken Sie anschließend auf “Sprache und Eingabe“.
  3. Nun klicken Sie auf “Aktuelle Tastatur“.
  4. Hier werden Ihnen nun alle installieren Tastaturen angezeigt. Sie können nun zwischen den verschiedenen installierten Android Tastaturen hin und her wechseln. Häufig sind standardmäßig zwei verschiedenen Tastaturen installiert, sodass Sie die aktuelle Android Tastatur, wie z.B. die SwiftKey in die Google Gboard-Tastatur, ändern können.

Sollte bei Ihnen nur eine Tastatur installiert sein, dann können Sie natürlich jederzeit andere alternative Android-Tastaturen aus dem Google Play Store herunterladen.

💡Tipp:

Auch die WhatsApp Tastatur kann auf diesem Wege geändert werden. Bei Samsung ist der Weg ein etwas anderer, hier müssen Sie in den Einstellungen Ihres Smartphones oder Tablets auf den Menüpunkt „Standardtastatur“ klicken, um die Einstellungen zu verändern.

Empfehlenswerte Android Tastaturen sind:

  • Gboard – die Google Tastatur
  • SwiftKey Tastatur
  • GO Tastatur

So installieren Sie eine andere Android-Tastatur App

  1. Öffnen Sie zunächst den “Google Play Store“.
  2. Geben Sie nun oben in das Suchfeld “Tastaturen” ein und starten Sie anschließend die Suchfunktion.
  3. Nun werden ihnen die populärsten Android Tastaturen angezeigt.
  4. Klicken Sie nun auf die gewünschte App und klicken Sie anschließend auf “Installieren“.

Das könnte Ihnen auch gefallen