Tipps und Tricks Windows 10

Windows 10: Gerätemanager öffnen – so geht’s

Im Windows Gerätemanager werden alle verbauten Hardware-Komponenten Ihres Computer-Systems angezeigt. Wir zeigen Ihnen, auf welche Weisen Sie den Windows 10 Gerätemanager öffnen können.

Windows 10: Gerätemanager mit der Suchleiste öffnen

Geben Sie in sich in der Taskleiste befindliche Suchleiste den Begriff „Gerätemanager“ ein und klicken Sie entweder auf das angezeigte Icon oder bestätigen Sie die Eingabe mit ENTER.

Geräte-Manager ausführen

Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Tasten WINDOWS + R gleichzeitig, um das Ausführen Fenster zu öffnen. Tragen Sie nun den Befehl „devmgmt.msc“ ein und drücken Sie auf OK oder ENTER. Nun öffnet sich der Windows Geräte-Manager.

Gerätemanager über das Systemfenster aufrufen

Um den Gerätemanager über das Systemfenster zu öffnen, drücken Sie die Tasten WINDOWS + PAUSE auf Ihrer Tastatur. Es öffnet sich nun das Systemfenster. In der linken Menüleiste finden Sie nun den „Geräte-Manager“.

Per Rechtsklick auf das Startmenü – Gerätemanager ausführen

Mit einem Rechtsklick auf das Windows-Startmenü-Symbol erhalten Sie einige Programmvorschläge. Unter anderem auch den Geräte-Manager. Alternativ erreichen Sie dieses Auswahlmenü mit den Tasten WINDOWS + X.

Wir hoffen wir konnten Ihnen zeigen, wo sich der Gerätemanager unter Windows befindet. Weitere hilfreiche Anleitungen, wie Sie z.B. Autostart-Programme aktivieren bzw. deaktivieren, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen