Excel Office Tipps und Tricks

Excel 2016, 2013: Entwicklertools aktivieren

Wenn Sie bei der Arbeit mit Microsoft Excel die Entwicklertools benötigen, dann können Sie diese ganz einfach in der Menüleiste aktivieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ganz einfach die Entwicklertools in Excel aktivieren bzw. anzeigen können.

So aktivieren Sie die Entwicklertools in Excel 2016, 2013…

Um sich die Entwicklertools in Excel anzeigen zu lassen, sind nur wenige Schritte notwendig. So blenden Sie die Entwicklertools in Excel 2016 in der Menüleiste ein:

  1. Starten Sie Microsoft Excel wie gewohnt.
  2. Klicken Sie oben links auf “Datei“.
  3. Nun klicken Sie auf “Optionen“. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit den „Excel-Optionen“.
  4. Klicken Sie nun rechts auf den Menüpunkt “Menüband anpassen“.
  5. Passen Sie nun die Hauptregisterkarte an und setzen Sie einen Haken bei “Entwicklertools“, um diese zu aktivieren.
  6. Bestätigen Sie Ihre Auswahl anschließend mit “OK“.

Das Fenster schließt sich nun automatisch und oben in der Menüleiste erscheint der Punkt „Entwicklertools“. Hier haben Sie nun unter anderem die Möglichkeit den Visual Basic Editor zu öffnen und sich Makros anzeigen zu lassen.

Excel Entwicklertools alternativ anzeigen lassen

Noch schneller geht es, sich die Excel Entwicklertools anzeigen zu lassen, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf Datei klicken und anschließend in dem Drop-Down Menü auf Menüband anpassen drücken. Ab dieser Stelle fahren Sie wie oben beschrieben mit dem Punkt 5 fort.

Das könnte Ihnen auch gefallen