Android Apple iOS iPhone Smartphones Tipps und Tricks

PIN bei Android und iPhone ändern – so geht´s

Sie haben eine neue SIM-Karte erhalten aber keine Lust sich den neuen PIN zu merken? Dann können Sie in wenigen Schritten den vorhandenen SIM-PIN ganz einfach ändern. Wie dies bei Android und iOS Smartphones funktioniert, dass erklären wir Ihnen jetzt.

PIN ändern bei Android

Um den PIN der SIM-Karte unter Android zu ändern gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android-Smartphones.
  2. Wechseln Sie zur Rubrik “Gerätesicherheit, Sicherheit oder Sicherheit und Standort“.
  3. Ändern Sie bei “SIM-Sperre” den vorhandenen PIN und ersetzen Sie ihn durch einen beliebigen.
  4. Bei der Änderung ist es normalerweise notwendig, dass Sie zunächst einmal den alten PIN eingeben müssen, bevor Sie einen neuen festlegen können. Halten Sie daher den alten PIN-Code bereit.

PIN ändern bei iOS (iPhone)

Auch bei iOS-Geräten gehen Sie ähnlich vor:

  1. Öffnen Sie zunächst die Geräte-Einstellungen.
  2. Wechseln Sie nun zu dem Punkt “Telefon“.
  3. Scrollen Sie nun nach unten zum Punkt “SIM-Pin“.
  4. Hier können Sie nun einen neuen PIN erstellen.

Alternative: PIN über die Telefon-Tastatur ändern

Über die Telefon-Tastatur lassen sich eine Reihe von Befehlen ausführen. So auch der Befehl zum ändern der SIM-PIN. Dafür starten Sie einfach die Telefon-App auf Ihrem Smartphone und geben folgenden Code ein:

**04*alter PIN*Neue PIN*neuer PIN#

Sobald der PIN erfolgreich geändert wurde, wird Ihnen eine Benachrichtigung auf dem Display angezeigt.

Neue SIM-Karte passt nicht ins Smartphone? Nutzen Sie unsere kostenlose SIM-Schablone.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen