PCs und Computer Tipps und Tricks

Welches Mainboard habe ich? Motherboard auslesen!

Sie möchten Ihren Computer aufrüsten oder nachschauen welche Komponenten mit Ihrem Mainboard kompatibel sind? Dann sollten Sie wissen, welches Mainboard Sie verwenden. Denn dies ist wichtig um zu wissen, welche Treiber man benötigt, welche Komponenten kompatibel sind und über welche Steckplätze das Motherboard verfügt. In diesem Artikel möchten wir Ihnen deshalb zeigen, wie Sie herausfinden können, welches Mainboard in Ihrem Computer verbaut ist.

So finden Sie Modell und Hersteller Ihres Mainboards heraus

Falls Sie Ihren Arbeitsspeicher, Prozessor oder Ihre Grafikkarte an Ihrem PC aufrüsten möchten, dann ist es wichtig zu wissen, welches Mainboard Sie haben. So erleben Sie nicht sie Bösen Überraschung, wenn plötzlich die Hardware nicht kompatibel ist. Auch wenn Sie Treiber nachinstallieren möchten oder die BIOS-Version updaten möchten ist es wichtig die genaue Modellbezeichnung des Motherboards zu kennen.

Um nun herauszufinden welches Mainboard in Ihrem PC verbaut ist, können Sie den klassischen Weg einlenken und den Computer aufschrauben. Einfacher geht es allerdings mit einer Software, welche die Daten direkt von der Hauptplatine ausliest.

Welches Mainboard habe ich? Keine Angaben im Windows Geräte-Manager

Wer im Windows Geräte-Manager nach der Modellbezeichnung des Mainboards nachsieht, wird enttäuscht. Denn hier werden zwar sämtliche Hardware-Komponenten angezeigt, allerdings sind hier keine Angaben zur Hauptplatine zu finden. Sie finden hier nur lediglich Informationen zum Arbeitsspeicher, zur CPU, Grafikkarte, Netzwerk- oder Soundkarte.

Geräte-Manager zeigt keine Informationen über Mainboard an
Geräte-Manager zeigt keine Informationen über Mainboard an

Wenn Sie den komplizierten Weg umgehen und Ihrem Computer nicht aufschrauben möchten, dann benötigen Sie eine Software, welche Ihnen dabei hilft, die Daten direkt aus dem Mainboard auszulesen. Eine geeignete Software wäre hier CPU-Z.

Mit CPU-Z Mainboard-Daten auslesen

Mit dem kostenlosen Programm CPU-Z können Sie im Handumdrehen die Daten Ihres Mainboards auslesen. Das Programm gibt Ihnen innerhalb von Sekunden Aufschluss darüber, welches Mainboard Sie haben. Um weitere Informationen zu erhalten oder Treiber, bzw. das neuste BIOS-Update zu erhalten, können Sie anschließend nach der Modell-Bezeichnung im Internet suchen. Meist finden Sie direkt die Herstellerwebseite, auf der Ihnen sämtliche Downloads zur Verfügung gestellt werden.

Motherboard herausfinden - dieses Mainboard habe ich

Welches Mainboard ist verbaut? – PC aufschrauben

Wenn Sie lieber den klassischen Weg gehen möchten und lieber zum Schraubenzieher greifen, dann finden Sie die genaue Modellbezeichnung und den Herstellernahmen meist direkt auf dem Motherboard aufgedruckt. Manchmal muss man einige Teile, wie die Grafikkarte entfernen, um den Aufkleber oder den Druck zu finden.

Wir hoffen wir konnten Ihnen dabei helfen herauszufinden, welches Mainboard in Ihrem PC verbaut ist. Weitere hilfreiche Anleitungen, wie Sie z.B. die Temperatur Ihres Prozessors auslesen können, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen