Tipps und Tricks WhatsApp

WhatsApp Lesebestätigung ausschalten: Blaue Haken deaktivieren

Wer kennt es nicht. Man erhält eine WhatsApp Nachricht, aber man hat gerade keine Lust der Person zu antworten. Allerdings würde man schon gerne sehen, was die Person geschrieben hat, ohne das diese es mitbekommt. Denn normalerweise erscheinen unter einer Nachricht in WhatsApp „blaue Haken“. Diese Lesebestätigung können Sie allerdings ganz leicht ausschalten. Was Sie tun müssen, damit der Absender einer Nachricht nicht mehr sieht, dass Sie seine Nachricht gelesen haben, dass erklären wir Ihnen jetzt.

Lesebestätigung in WhatsApp deaktivieren – so geht´s

Sie können die blauen Haken sowohl unter Android, als auch unter iOS deaktivieren. Die Vorgehensweise unterscheidet sich hierbei nur geringfügig, wir zeigen Ihnen wie Sie bei einem Android-Gerät oder an einem iOS-Gerät vorgehen müssen:

Lesebestätigung unter Android deaktivieren

  1. Öffnen Sie zunächst WhatsApp.
  2. Klicken Sie nun oben rechts auf die “drei Punkte” und öffnen Sie die “Einstellungen“.
  3. Wählen Sie anschließend den Punkt “Account” aus.
  4. Öffnen Sie nun den Menüpunkt “Datenschutz“.
  5. Hier haben Sie nun die Möglichkeit die “Lesebestätigung” zu deaktivieren.

WhatsApp: „Blaue Haken“ unter iOS ausschalten

  1. Öffnen Sie den Messenger WhatsApp.
  2. Klicken Sie nun auf “Einstellungen“.
  3. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt “Account” aus.
  4. Tippen Sie jetzt auf “Datenschutz“.
  5. Hier haben Sie nun auch die Möglichkeit die “Lesebestätigungauszuschalten.

Beachten Sie allerdings, dass wenn Sie die Lesebestätigung deaktivieren, auch Sie nicht mehr sehen können, ob der Empfänger einer Ihrer Nachrichten Ihre Nachricht gesehen bzw. gelesen hat. Außerdem bleiben die Lesebestätigungen in Gruppen-Chats immer aktiviert und werden mitgesendet.

Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen, wie Sie in WhatsApp die Lesebestätigung ausschalten bzw. deaktivieren können und somit die blauen Haken nicht mehr angezeigt werden. Weitere nützliche Tipps und Tricks zum Thema, wie Sie z.B. in WhatsApp Nachrichten zitieren können, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen