PCs und Computer Tipps und Tricks Windows 10

Windows 10: Kann teilweise nichts mehr anklicken – daran kann es liegen!

Wenn Sie das Problem haben, dass Sie plötzlich bei Ihrem Windows 10 Computer nicht mehr alles anklicken können, dann kann dies mehrere Ursachen haben. Wir zeigen Ihnen, was Sie in dieser Situation tun können und wie Sie den Fehler beheben.

Windows reagiert nicht auf Cursor oder Mausklick

Sie versuchen ein Desktop-Icon anzuklicken, aber Ihr PC reagiert nicht auf Ihre Befehle? Dann liegt in den meisten Fällen ein Treiberproblem vor. Dieser Fehler kann bei folgenden Szenarien auftreten:

  • Sie haben eine neue Maus an Ihren Computer angeschlossen
  • Sie haben einen Falschen Maustreiber installiert.
  • Kauf eines neuen Computers.
  • Maustreiber fehlt oder ist nicht kompatibel.

Diese Möglichkeiten können einen solchen Fehler verursachen, dass Ihr System nicht mehr auf alle Mausklicke reagiert. Aber auch andere Fehlerquellen können hierfür verantwortlich sein. Auf einigen Webseiten ist zu lesen, dass bei manchen Nutzern das Antivirenprogramm einen solchen Fehler verursachte, da im Hintergrund sich eine Fehlermeldung öffnete und man anschließend einen gewissen Bereich nicht mehr anklicken konnte. Aber auch Windows Updates sind für einige Fehler bekannt. Hier hilft oftmals ein Neustart weiter. Aber auch eine defekte Maus kann neben einem Treiberproblem ein gewisses Eigenleben entwickeln.

Kann keine Icons auf dem Desktop mehr anklicken? Was kann das sein?
Pixabay

So können Sie den Fehler beheben

Zunächst sollten Sie versuchen, ob der Fehler verschwindet, nachdem Sie Ihren Computer neugestartet haben. Denn auch ein temporärer Fehler kann vorliegen, wenn Sie nicht mehr alles anklicken können.

Wenn dies nichts gebracht hat, überprüfen Sie Ihre Maus auf einen möglichen Defekt:

  • Lässt sich die Maustaste leicht betätigen?
  • Ist ein Klickgeräusch wahrnehmbar?
  • Ist die Taste ausgeleiert oder reagiert Sie nur in bestimmten Bereichen?
  • Steckt das Kabel richtig im USB-Port und ist nicht defekt?
  • Ist die Verbindung Ihrer Funkmaus nicht durch Störquellen beeinträchtigt?
  • Haben die Batterien noch genügend Leistung?

Liegt der Fehler weiterhin vor, versuchen Sie im Geräte-Manger den Treiber Ihrer Maus zu aktualisieren. Sie können den aktuellen Treiber auch oftmals von der Herstellerwebseite herunterladen. Geben Sie dazu das Modell Ihrer Maus ein und laden Sie anschließen den aktuellen Treiber herunter und installieren Sie diesen.

Weitere Ursachen, warum Sie nichts mehr anklicken können

Sollte auch dies keinen Erfolg bringen, tauschen Sie Ihre Maus oder schließen Sie eine andere an und schauen Sie ob es funktioniert. Sollte dies der Fall sein, liegt offenbar ein Defekt an Ihrer Maus vor.

Achten Sie auch darauf Ihre Windows-Version zu lizenzieren, denn bei einer nicht aktivierten Windows-Version kann es auch vorkommen, dass Ihnen einige Funktionen nicht bereitstehen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen bei Ihrem Problem helfen. Weitere nützliche Tipps und Tricks, sowie andere hilfreiche Anleitungen, finden Sie hier auf unserer Webseite.

Das könnte Ihnen auch gefallen