Facebook Internet Tipps und Tricks

Facebook Suchverlauf löschen – so geht’s

Wenn Sie Ihren Facebook Suchverlauf löschen möchten, bietet das soziale Netzwerk eine etwas schwer zu erreichende Möglichkeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Suchverlauf in Facebook in wenigen Schritten entfernen können.

Facebook Suchverlauf löschen über PC

Ihren Facebook Suchverlauf können Sie über die App oder über den Browser am Computer löschen. Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Suchhistorie am Desktop-PC löschen können.

facebook-suchverlauf-entfernen
eigener Screenshot
  1. Öffnen Sie zunächst Facebook und melden sich an.
  2. Oben rechts klicken Sie nun auf das kleine, weiße Dreieck.
  3. Es öffnet sich ein Drop-Down Menü. Dort klicken Sie auf “Aktivitätenprotokoll“.
  4. Auf der linken Seite befindet sich der Filter, welche einige Punkte hat.
  5. Klicken Sie auf “Mehr“. Nun sehen Sie den Punkt “Suchverlauf“.
  6. Über den oben befindlichen Button “Suchanfragen löschen” entfernen Sie den Facebook Suchverlauf.

Facebook Suchverlauf löschen über Smartphone

Falls Sie Facebook lediglich über die App am Smartphone oder Tablet nutzen, haben Sie auch hier die Möglichkeit Ihre Facebook Suchanfragen zu löschen.

  1. Öffnen Sie zunächst die Facebook-App.
  2. Oben befindet sich die Suchleiste. Tippen Sie darauf.
  3. Hier erscheint nun der Punkt “Bearbeiten”.
  4. Tippen Sie dann einfach auf “Suchanfragen löschen” und bestätigen.

Das könnte Ihnen auch gefallen