GesundheitHeizungTechnikTest & Kaufberatung

Heizlüfter im Test: Die ideale Lösung für zu Hause?

Immer wieder stellt sich die Frage, welche Heizlösung für das eigene Zuhause die beste ist. Gerade im Winter, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, möchte man es sich drinnen so richtig gemütlich machen. Die Heizung muss also einige Ansprüche erfüllen: Sie soll effektiv sein, um die gewünschte Wärme schnell zu erzeugen, aber gleichzeitig auch sparsam, damit die Heizkosten nicht zu sehr in die Höhe schießen. Viele Menschen entscheiden sich für einen Heizlüfter, weil diese Geräte in der Regel beides – effektives und sparsames Heizen – gut vereinen. Doch welcher Heizlüfter ist der beste?

Heizlüfter als perfekte Notlösung?

In diesem Artikel soll es um den Heizlüfter Test gehen und genauer gesagt um die Frage, ob ein Heizlüfter tatsächlich die ideale Notlösung für das eigene Zuhause ist. Dafür werden zunächst einmal die Vor- und Nachteile von Heizlüftern gegenüber anderen Heizgeräten wie beispielsweise Öl- oder Gasheizungen aufgezeigt. Anschließend wird auf verschiedene Modelle und Hersteller von Heizlüftern eingegangen und gezeigt, welche Geräte empfehlenswert sind und wo die jeweiligen Stärken und Schwächen liegen.

Welche Arten von Heizlüftern gibt es?

Wenn die Temperaturen fallen und es draußen kälter wird, ist ein Heizlüfter die ideale Lösung für eine schnelle Wärmezufuhr. Genau genommen gibt es verschiedene Arten von Heizlüftern, die sich in ihrer Bauart und den verwendeten Heizelementen unterscheiden. Es gibt verschiedene Arten von Heizlüftern, die für unterschiedliche Zwecke geeignet sind. Die am häufigsten verwendeten Heizlüfter sind Konvektionsheizlüfter, elektrische Heizlüfter und Gasheizlüfter. Bei der Auswahl sollte man jedoch nicht nur auf die Größe des Raumes, sondern auch auf die Art der Heizung und die gewünschte Wärmeleistung achten. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von Heizlüftern vor, damit Sie bei der Suche nach dem richtigen Modell für Ihr Zuhause bestens informiert sind.

elektrische-heizung-vergleich
envato elements / magraphics / eigene Anpassung

Elektrische Heizlüfter

Elektrische Heizlüfter sind die zweithäufigsten verwendeten Heizlüfter. Sie erzeugen Wärme, indem sie elektrische Energie in Wärme umwandeln. Diese Art von Heizlüfter ist sehr effektiv und kann in kurzer Zeit einen großen Raum erwärmen.

Bestseller Nr. 1
Emerio FH-106737.2, Note 1.5, kleiner...
  • Leistungsstarker Heizlüfter mit kraftvollem Lüfter für das schnelle Aufheizen von Räumen an kalten Tagen
  • Dreh-Schalter mit 2 wählbaren Heizstufen (1.000 Watt / 2.000 Watt Leistung) und zusätzlichem Ventilatorbetrieb
  • Stufenlos manuell einstellbarer Thermostat-Drehregler für die komfortable Einstellung der gewünschten, gemütlichen...
  • Maximale Sicherheit durch automatische Abschaltung bei Überhitzung oder Umkippen
  • Leicht und ultra portabel dank praktischem Tragegriff (Griffmulde) an der hinteren Oberseite
AngebotBestseller Nr. 2
Bestron Heizlüfter mit 2...
  • Elektrische Raumheizung für Wohnräume im dezenten Design für schnelles Heizen bei 4 Schaltstufen (Aus - Kaltluft -...
  • Heizen ganz nach Ihrem Belieben: Individuelle Temperaturregelung durch stufenloses Thermostat, Beibehaltung der...
  • Kompakt und in vielen Räumen einsetzbar: Fester Stand auf ebenem, hitzebeständigem Boden durch stabilen Fuß,...
  • Maximale Sicherheit: Automatisches Abschalten nach Umfallen dank Kippschutz, Überhitzungssicherung, Betriebsanzeige,...
  • Lieferumfang: 1 Bestron Heizlüfter, Leistung: 2000W, Maße: 19x22x13 cm, Verbrauch: 1,8-2kw, Kabellänge 1,12 m,...
Bestseller Nr. 3
Dreo Energiesparender Heizlüfter, 34 dB...
  • Starke Wärme, die überall passt: Dreo Heizlüfter für Innenräume kombiniert Hyperamics 1500W fortschrittliches...
  • Unzerbrechliche Sicherheit: Dreo geht über das Unerwartete hinaus, um mit jedem Heizgerät für Sicherheit zu sorgen....
  • Ultimative Temperaturregelung: Der verbesserte NTC-Chipsatz sorgt für mehr Präzision und verwandelt Ihren Heizlüfter...
  • Gemütliche Stille: Sie müssen sich nicht mehr zwischen Ruhe und Wärme entscheiden. Dreo Heizlüfter für das...
  • Passt zu Ihrem Lebensstil: Dieser tragbare Heizgriff erleichtert den Transport und ist mit mehreren Heizstufen und -modi...

Konvektionsheizlüfter

Konvektionsheizlüfter sind die am häufigsten verwendeten Heizlüfter. Sie erzeugen Wärme, indem sie Luft um eine Wärmequelle herumströmen lassen. Diese Art von Heizlüfter ist sehr effektiv und kann in kurzer Zeit einen großen Raum erwärmen.

Bestseller Nr. 1
PELONIS Heizlüfter 2000W,...
  • GLEICHMÄSSIGERE UND SCHNELLERE WÄRME: Das Gerät ist mit einem doppelten DC-Motor sowie zuverlässiger...
  • 10% MEHR REICHWEITE: Das Gerät verfügt über ein 23 Zoll großes Hitzeschild sowie einen horizontalen...
  • REGELBARES THERMOSTAT: Diese Energiesparend Heizlüfter verfügt über 3 Wärmeeinstellungen (Hoch, Niedrig, ECO), damit...
  • 24-STUNDEN-TIMER: Diese Keramik Heizlüfter unterstützt einen 24-Stunden-Timer sowie eine automatische Abschaltung des...
  • BENUTZERFREUNDLICH: Praktische LED-Touch-Tasten und eine Fernbedienung machen die Einstellungen an diesem leisen Heizung...
Bestseller Nr. 2
Emerio FH-106737.2, Note 1.5, kleiner...
  • Leistungsstarker Heizlüfter mit kraftvollem Lüfter für das schnelle Aufheizen von Räumen an kalten Tagen
  • Dreh-Schalter mit 2 wählbaren Heizstufen (1.000 Watt / 2.000 Watt Leistung) und zusätzlichem Ventilatorbetrieb
  • Stufenlos manuell einstellbarer Thermostat-Drehregler für die komfortable Einstellung der gewünschten, gemütlichen...
  • Maximale Sicherheit durch automatische Abschaltung bei Überhitzung oder Umkippen
  • Leicht und ultra portabel dank praktischem Tragegriff (Griffmulde) an der hinteren Oberseite
Bestseller Nr. 3
Dreo Energiesparender Heizlüfter, 34 dB...
  • Starke Wärme, die überall passt: Dreo Heizlüfter für Innenräume kombiniert Hyperamics 1500W fortschrittliches...
  • Unzerbrechliche Sicherheit: Dreo geht über das Unerwartete hinaus, um mit jedem Heizgerät für Sicherheit zu sorgen....
  • Ultimative Temperaturregelung: Der verbesserte NTC-Chipsatz sorgt für mehr Präzision und verwandelt Ihren Heizlüfter...
  • Gemütliche Stille: Sie müssen sich nicht mehr zwischen Ruhe und Wärme entscheiden. Dreo Heizlüfter für das...
  • Passt zu Ihrem Lebensstil: Dieser tragbare Heizgriff erleichtert den Transport und ist mit mehreren Heizstufen und -modi...

Gasheizlüfter

Gasheizlüfter sind die dritt-häufigsten verwendeten Heizlüfter. Sie erzeugen Wärme, indem sie Gas in einer Brennkammer verbrennen. Diese Art von Heizlüfter ist ebenfalls sehr effektiv und kann in kurzer Zeit einen großen Raum erwärmen.

Bestseller Nr. 1
Z.M.C Gasheizgebläse 15 kW inkl....
  • LEISTUNGSSTARKES GASHEIZGERÄT: Das Z.M.C Heizgebläse bietet eine leistungsstarke Heizlösung mit einer...
  • SICHERE UND EINFACHE NUTZUNG: Dank des Ein/Aus-Schalters und der Piezo-Zündung kann der Gasheizer mühelos und zügig...
  • HOHE EFFIZIENZ: Der Bauheizer wird mit Propangas betrieben und ist für den Einsatz mit handelsüblichen...
  • ZUVERLÄSSIGES MATERIAL: Die Gaskanone zeichnet sich durch die Verwendung hochwertiger Materialien aus. Das Gehäuse der...
  • LIEFERUMFANG: Das Gasheizgebläse wird zusammen mit einem Gasschlauch und einem Druckregler (50 mBar) geliefert, um eine...
AngebotBestseller Nr. 2
Einhell Heißluftgenerator HGG 110/1...
  • Ein leistungsfähiger Heißluftgenerator für den Einsatz im Garten, auf Baustellen, in der Garage und Werkstatt sowie...
  • Ein robuster Heizmantel aus verzinktem Stahlblech und Gehäuse aus Nirostablech.
  • Einfacher Anschluss und ebenso unkomplizierte Inbetriebnahme an Propan-/Butangasflaschen durch Gasventilknopf,...
  • Sicherheit durch Piezozündung, thermostatische Schutzvorrichtung, Rückbrandsicherung und piezoelektrische...
  • Den Lüfter einfach an- oder ausschalten. Einfach zu transportieren durch den praktischen Tragegriff. Bequemes...
Bestseller Nr. 3
KESSER® Gasheizer Keramik 4200 Watt Gas...
  • 𝐋𝐄𝐈𝐒𝐓𝐔𝐍𝐆𝐒𝐒𝐓𝐀𝐑𝐊: Die Gasheizung wird über eine elektrische Zündung welche mit...
  • 𝟑𝟔𝟎° 𝐑𝐎𝐋𝐋𝐄𝐍 𝐔𝐍𝐃 𝐓𝐑𝐀𝐆𝐄𝐌𝐔𝐋𝐃𝐄𝐍: An gut belüfteten...
  • 𝐎𝐃𝐒-𝐒𝐘𝐒𝐓𝐄𝐌: Durch das enthaltene Regencover ist die Campingheizung aus dem Hause KESSER...
  • 𝐈𝐃𝐄𝐀𝐋 𝐅Ü𝐑 𝐈𝐍𝐍𝐄𝐍- 𝐔𝐍𝐃...
  • 𝐎𝐏𝐓𝐈𝐒𝐂𝐇𝐄𝐒 𝐇𝐈𝐆𝐇𝐋𝐈𝐆𝐇𝐓: Dank des integrierten Fullsize-Tank-Covers...

Vor- und Nachteile von Heizlüftern

Wie bereits erwähnt, gibt es sowohl Vor- als auch Nachteile, die für oder gegen den Einsatz eines Heizlüfters sprechen. Als Erstes sollten die Vorteile genannt werden.

Welche Vorteile haben Heizlüfter?

Ein großer Vorteil von Heizlüftern ist ihre Flexibilität. Anders als bei einer Zentralheizung kann man mit einem Heizlüfter gezielt bestimmte Räume heizen und so Energie sparen. Oftmals reicht es schon aus, nur den Wohnbereich oder das Schlafzimmer warmzuhalten, während man in anderen Räumen des Hauses – wie beispielsweise dem Badezimmer – auf die Wärme verzichtet.

Heizlüfter sind außerdem relativ günstig in der Anschaffung und in der Regel auch easy in der Bedienung. Viele Modelle haben zudem verschiedene Stufen einstellbar, sodass man individuell bestimmen kann, wie stark die Wärme sein soll.

Welche Nachteile haben Heizlüfter?

Nun zu den Nachteilen: Ein großer Nachteil von Heizlüftern ist ihre Ineffektivität. Im Vergleich zu anderen Heizsystemen verbrauchen sie relativ viel Strom und sind daher auch entsprechend teuer in der Nutzung. Zudem erzeugen sie oft nur eine oberflächliche Wärme, sodass man schnell friert, sobald man sich nicht direkt in der Nähe des Geräts aufhält.

Fazit: Sind Heizlüfter die ideale Lösung für zu Hause?

Nachdem wir uns jetzt die Vor- und Nachteile von Heizlüftern für den Einsatz zu Hause angesehen haben, lässt sich feststellen, dass sie durchaus ihre Vorteile haben. Insbesondere die Tatsache, dass sie relativ kostengünstig sind und eine einfache Möglichkeit bieten, einen Raum schnell und effektiv zu heizen, macht sie zu einer attraktiven Option für viele Menschen.

Allerdings sollten auch die Nachteile berücksichtigt werden, vorwiegend die Tatsache, dass Heizlüfter nicht unbedingt die gesündeste Art der Heizung ist. Wenn Sie jedoch bereit sind, einige Vorkehrungen zu treffen, um die Gesundheitsrisiken zu minimieren (z.B. regelmäßiges Lüften des Raums), können Heizlüfter durchaus eine gute Wahl für Ihr Zuhause sein.

Das könnte Ihnen auch gefallen