PCs und Computer Technik Test & Kaufberatung Wissenswertes

Kaufberatung: Ergonomische Tastatur im Langzeit-Test!

Wer viel und lange mit dem Computer arbeitet, wird sich früher oder später auch über eine ergonomische Tastatur informieren. Spätestens aber dann, wenn die Arme, Finger und Hände schmerzen, da diese jahrelang falsch belastet wurden durch die Nutzung normaler Tastaturen. Doch welche ergonomische Tastatur lohnt sich wirklich? Schließlich bietet der Markt einige Modelle im Angebot. Manche teilweise unter 50€. Andere Tastaturen kosten wiederum mehrere hundert Euro. Welche ergonomische Tastatur eignet sich nun wirklich? Wir haben den Langzeit-Test und zeigen, welche Modelle auch nach Monaten Ihren Dienst erfüllen und man selbst ohne Schmerzen auf Dauer arbeiten kann.

Was eine ergonomische Tastatur auszeichnet

Am auffälligsten ist das Design einer ergonomischen Tastatur. Das Design ist gewölbt und an die natürliche Haltung der Arme und Hände angepasst. Oft ist das Tastenfeld in zwei Ebenen geteilt und eine Lücke in der Mitte vorhanden, an welche die ergonomische Tastatur im leichten Winkel weitergeht. Viele Modelle verzichten zudem auf einen direkten Nummernblock, damit die Bedienung der Maus näher zur Körpermitte stattfinden kann. Als Alternative wird der Nummernblock extern angeboten und kann an einer beliebigen Stelle platziert werden. Die meisten ergonomischen Tastaturen haben nicht nur hinten verstellbare bzw. ein/ausklappbare Füße, sondern auch vorne. Das ist wichtig, um eine Neigung zu erzeugen, die ein abknicken der Handgelenke vermeidet. Für den Komfort verfügen nahezu alle ergonomischen Tastaturen über ein Polster, damit Kanten nicht unnötig Schmerzen verursachen. Bei einigen Modellen lässt sich das Polster auch entfernen und waschen.

Vorteile einer ergonomischen Tastatur

Ergonomische Tastaturen dienen primär der Gesundheit. Sie sorgt dafür, dass vorhandene Beschwerden an Schultern, Armen, Händen und Fingern gelindert werden und erst gar nicht auftreten. Bei längeren Arbeiten am PC oder bürointensiven Jobs ist eine ergonomische Tastatur kaum mehr weg zu denken. Das Arbeiten an normalen Tastaturen führt schnell zu Ermüdungserscheinungen, Verspannungen und Schmerzen, was wieder rum die Konzentration beeinträchtigt.

schmerzen-von-tastatur
envato

Durch die bereits erwähnte Form, wird diesen Beschwerden entgegengewirkt. So kann eine ergonomische Tastatur nachweislich gesundheitlichen Schäden, wie Schulter-Arm-Syndrom, Sehnenscheidentzündung, Karpaltunnelsyndom oder RSI-Syndrom, vorbeugen.

Beliebteste ergonomische Tastaturen im Langzeit-Test

Nun wird es interessant. Wie wir bereits wissen gibt es viele, verschiedene Ergo-Tastaturen auf dem Markt. Die Preise reichen hier von unter 50€ bis hin über 200€.

Microsoft Sculpt Ergonomic

Auch wenn die Microsoft Sculpt Ergonomic anfangs etwas gewöhnungsbedürftig ist, so findet diese ergonomische Tastatur bei den meisten Anwendern ein hohes Suchtpotential. Auch noch einem über 8 Stunden Arbeitstag erscheinen auch nach Monaten keine Müdigkeitserscheinungen oder Symptome. Dem Set liegt sogar eine ergonomische Maus bei, die zwar optisch kein Brüller ist, aber dennoch seinen Zweck erfüllt. Ein weiteres Highlight ist der externe Nummernblock, der an einer beliebigen Position aufgestellt werden kann. Die Microsoft Sculpt Ergonomic Tastatur ist somit unsere absolute Kaufempfehlung und für unter 100€ erhältlich.

Angebot
Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop (Set...
645 Bewertungen
Microsoft Sculpt Ergonomic Desktop (Set...
  • Das Komplettpaket für mehr Komfort am Arbeitsplatz:Perfekt aufeinander abgestimmte Tastatur undMaus für gesünderes...
  • Das geteilte Tastenfeld und die große, gepolsterte Handballenauflage fördern eine entspannte, natürliche Haltung von...
  • Der separate Ziffernblock ermöglicht die exakte Anpassungder Arbeitsumgebung an Ihre persönlichenBedürfnisse
  • Maus mit Bluetrack-Technology für präzises Arbeiten auf nahezu allen erdenklichen Oberflächen
  • Fünf Maustasten inklusive griffigem 4-Wege-Scrollrad, seitlich angeordneter Zurück-Taste und Windows-Taste zum...

Logitech ERGO K860

Auch aus dem Hause Logitech existiert eine ergonomische und kabellose Tastatur, die sowohl mit MAC, als auch für Windows-Geräten kompatibel ist. Aus ergonomischer Sicht ebenfalls ein Highlight. Auf lange Sicht auch gut geeignet, um Schmerzen entgegen zu wirken. Optisch wird die Tastatur aber dann vermutlich nicht mehr so schön aussehen, da sie das Polster nicht abtrennen lässt und schnell schmutzig wird. Die Tastatur lässt sich aber mit leichten Mitteln reinigen. Auch die Tastenblätter haben teilweise Abnutzungen. Der Nummernblock ist hier direkt integriert und erlaubt schnelles arbeiten. Wer damit leben kann, erhält allerdings für unter 70€ eine tadellose Tastatur.

Angebot
Logitech ERGO K860 kabellose...
1.630 Bewertungen
Logitech ERGO K860 kabellose...
  • Verbesserte Haltung beim Tippen: Auf der geschwungenen, geteilten Tastatur tippen Sie einfach ergonomischer. Die...
  • Gepolsterte Handballenauflage: Die geschwungene Handgelenkauflage stützt Ihre Handgelenke um 54 % besser und reduziert...
  • Perfekte Tastenanschläge: Die konkaven Tasten sind ideal geformt für Ihre Fingerkuppen. Diese kabellose Tastatur, die...
  • Höhenverstellbar: Ob im Sitzen oder Stehen: Ihre Handgelenke nehmen dank der ausklappbaren Füße (0°, -4° und -7°)...
  • Von Ergonomen empfohlen: Die kabellose ergonomische Tastatur ERGO K860 wurde von United States Ergonomics für...

Die besten ergonomischen Tastaturen im Überblick

Wofür Sie sich auch entscheiden mögen, suchen Sie im Zweifel immer einen Arzt auf, der Ihnen eine genaue Auskunft über Symptome, Ursachen und Hilfestellung geben kann. Wir hoffen dennoch, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten.

Das könnte Ihnen auch gefallen