Smartphones Tipps und Tricks

Mobiles Internet richtig einrichten: APN-Einstellungen

Um die mobile Internet-Verbindung richtig einrichten zu können, benötigt man die richtigen APN-Einstellungen. Diese werden Ihnen in der Regel von Ihrem Mobilfunkanbieter via SMS automatisch zugesendet, nachdem Sie die SIM-Karte eingelegt haben. Möchten Sie die Einstellungen allerdings manuell vornehmen oder sollte sich einmal etwas verstellt haben, zeigen wir Ihnen nun, wie Sie die APN-Einstellungen an Ihrem Smartphone einrichten können.

Android: APN-Einstellungen einrichten

  1. Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Android Smartphones
  2. Klicken Sie nun unter “Drahtlos und Netzwerke” auf den Punkt “Mobile Netzwerke“.
  3. Unter dem Punkt “Zugangspunkte“, können Sie nun die APN-Einstellungen einrichten.

iOS: APN-Einstellungen beim iPhone einrichten

  1. Öffnen Sie die Einstellungen an Ihrem iPhone
  2. Klicken Sie nun auf “Mobiles Netz” und wählen Sie hier “Mobile Datennetzwerk” aus.
  3. Dort können Sie nun die APN-Einstellungen anpassen.

Die richtigen APN-Einstellungen sind wichtig

Um das mobile Internet richtig einrichten zu können, benötigt man immer die richtigen APN-Einstellungen. Sie benötigen dazu die APN, den Benutzername und das Passwort, welches Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten. In unserer Liste finden Sie die richtigen Einstellungen für folgende Mobilfunkanbieter:

Das könnte Ihnen auch gefallen