Google Internet Tipps und Tricks

OK Google deaktivieren – so geht es!

Mit dem Sprachbefehl “OK Google” können Android-Smartphones gesteuert werden. Wer sich aber um seine Privatsphäre sorgt oder es einfach nur ausschalten und nicht verwenden möchte, kann dies einfach über die hier gezeigten Einstellungen vornehmen.

Sprachbefehl OK Google deaktivieren

Wenn OK Google auf Ihrem Gerät aktiviert ist, kann das Gerät jederzeit auf diesen Sprachbefehl reagieren und Befehle entgegennehmen. Etwa können so neue Termine im Kalender eingespeichert werden oder eine Navigation via Google Maps gestartet werden.

Ok Google können Sie wie folgt in den Google Einstellungen ausschalten:

  1. Öffnen Sie die App “Google”.
  2. Tippen Sie auf das Burger-Menu und navigieren auf “Einstellungen”.
  3. Tippen Sie dann auf “Sprache” und dann” Voice Match”.
  4. Tippen Sie auf den blauen Schalter, um diesen zu deaktivieren.

Durch diese Deaktivierung kann der Google Sprachassistent nicht mehr auf Sprachbefehle reagieren. Sollten Sie den Befehl OK Google wieder nutzen wollen, müssen Sie lediglich den blauen Schalter wieder antippen.

Das könnte Ihnen auch gefallen