Firefox Internet Software Thunderbird Tipps und Tricks Windows 10 Windows 7 Wissenswertes

Thunderbird: Konten, E-Mails und Einstellungen umziehen

Der beliebte E-Mail Client Mozilla Thunderbird bietet standardmäßig leider keine Funktion, um E-Mails und Konten zu exportieren. Wenn Sie aber nun bspw. einen neuen Computer, Notebook oder Laptop haben, auf dem Sie gerne Thunderbird mit den gleichen Einstellungen und Kontos nutzen möchten, so können Sie diesen Umzug mit wenigen Schritten selbst durchführen. Wir zeigen Ihnen nun, wie Sie Thunderbird auf ein neues Gerät umziehen bzw. kopieren können.

Thunderbird Daten kopieren und umziehen

Noch bevor Sie den Thunderbird Umzug starten, müssen Sie Ihre alten Daten, E-Mails, Konten und Einstellungen sichern. Diese befinden sich in einem speziellen Thunderbird-Verzeichnis, namens “Profiles“. Und so erstellen Sie eine Kopie dieses Ordners, welchen Sie im Anschluss am besten auf ein externes Speichermedium – wie etwa einem USB-Stick – speichern

Thunderbird Profilordner kopieren bzw. exportieren

  1. Öffnen Sie zunächst Thunderbird.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Burger-Menü Burger Menu und fahren dann mit der Maus über den Punkt “Hilfe“.
  3. Es öffnet sich ein Untermenü. Dort klicken Sie auf den Punkt “Informationen zur Fehlerbehebung“.
  4. Nun müsste sich das unten gezeigte Fenster öffnen. Hier klicken Sie auf unter dem Punkt Profilordner auf den Button “Ordner öffnen“. Sie werden daraufhin direkt zu dem Profil-Verzeichnis von Thunderbird geleitet.
  5. Klicken Sie nun einen Ordner zurück, um den Profilordner “xxxxxx.default” (x=beliebige Zeichen) kopieren zu können.
  6. Speichern Sie diesen Ordner auf einem USB-Stick ab.
thunderbird-profile-ordner-verzeichnis
eigener Screenshot

Nachdem Sie nun erfolgreich den Profilordner Ihres persönlichen Thunderbird kopiert haben, kann der Umzug starten. Begeben Sie sich nun zu dem neuen Gerät, auf dem eine frische Installationen von Thunderbird vorliegt.

thunderbird-profil-export-import
eigener Screenshot

Thunderbird Profilordner einfügen bzw. importieren

  1. Wiederholen Sie nun die oben gezeigten Punkte und löschen ggf. den bereits erstellen Profilordner “xxxxx.default”.
  2. Kopieren Sie nun den zuvor exportierten Ordner Ihres USB-Sticks und fügen diesen in dem Verzeichnis ein. Ggf. müssen Sie hier noch die Adminrechte von Windows bestätigen.
  3. Starten Sie Mozilla Thunderbird nun neu.

Nun sehen Sie, dass sämtliche E-Mails, Konten, Passwörter und Einstellungen umgezogen wurden. Wir hoffen, wir konnten Ihnen mit diesem Trick etwas Arbeit ersparen. Selbiges Verfahren wird übrigens auch bei einem Mozilla Firefox Export und Import genutzt.

Das könnte Ihnen auch gefallen