Internet PCs und Computer Sky Smart-TV Software & Updates Streaming

Sky Go auf Chromecast – geht das?

Bis Ende 2018 war es noch über verschiedene Umwege möglich Sky Go auf dem Google Chromecast zu streamen. Doch diese Methode ist offiziell nicht mehr möglich, da ein dafür benötigtes Silverlight-Plugin nicht mehr unterstützt wird. Wir zeigen Ihnen, warum Sky Go nicht mehr auf dem Chromecast genutzt werden kann und welche einfachen Alternativen es gibt.

Sky Go nicht mehr mit Chromecast kompatibel

Bereits Ende 2018 veröffentlichte Sky eine komplett überarbeitete Sky Go Version für PC- und Endgeräte. Man wurde damals zu dem Update gezwungen, da sich die App sonst nicht mehr öffnen lies. Nach dem Update auf die aktuellste Version, war es nicht mehr möglich Sky Go auf Geräten, wie Chromecast oder dem Amazon Fire TV Stick zu nutzen.

Warum Sky Go nicht mehr auf Google Chromecast läuft

Der Grund, warum Sky Go nicht mehr mit Streamingsticks, wie dem Google Chromecast kompatibel ist, ist denkbar einfach. Sky möchte selbst bestimmten, auf welchen Endgeräten Kunden Inhalte ansehen dürfen – und das sogar länderspezifisch. Bisher war es möglich, den Sky Go Player über den Browser zu starten, doch damit ist jetzt Schluss.

Alternative: Sky Go ohne Chromecast streamen

In der Regel wollten Sie sicher Sky Go auf Chromecast zum laufen bringen, weil Sie über den Fernseher Sky Go nutzen möchten. Dies ist, wie bereits mehrfach erwähnt, nicht mehr möglich. Doch kein Grund zur Sorge. Sky Go läuft ohne Probleme auf allen Windows Computern, Notebook oder Laptops. Und so gehen Sie vor:

  1. Installieren Sie einfach das Sky Go Programm und melden Sie sich an.
  2. Im Anschluss starten Sie Sky Go.
  3. Jetzt benötigen Sie nur noch ein HDMI-Kabel*, welches Sie von Ihrem Computer mit dem TV verbinden.
  4. Wechseln Sie auf Ihrem TV zur Quelle (Source) des Computers.

In der Regel erkennt der Fernseher aber automatisch, dass ein neues Gerät angeschlossen wurde, wodurch das Bild und der Ton direkt erscheinen sollte. Nun können Sie Sky Go auch ohne Chromecast auf Ihrem Fernseher genießen. Falls Sie weitere Fragen zu Sky haben, können Sie sich natürlich auch an die Sky Hotline und deren Kundenservice richten.

Das könnte Ihnen auch gefallen