PCs und Computer

Internet Explorer deinstallieren Windows 10 – so geht’s

Der Microsoft Internet Explorer wurde unter Windows 10 durch den EDGE-Browser ersetzt. Doch nach wie vor ist der Internet Explorer Teil des Windows Betriebssystems. Wenn Sie den Internet Explorer nicht mehr nutzen möchten, dann können Sie diesen zwar nicht vollständig deinstallieren, jedoch können Sie diesen deaktivieren. Wie das geht, zeigen wir Ihnen jetzt.

So können Sie den Internet Explorer deinstallieren – Windows 10

  1. Öffnen Sie zunächst das Fenster zum Ausführen von Befehlen, indem Sie windows + R auf Ihrer Tastatur gleichzeitig drücken.
  2. Geben Sie anschließend den Befehl “optionalfeatures” ein und bestätigen Sie mit ENTER oder OK.
  3. Anschließend öffnet sich das Fenster “Windows-Features” indem alle Features angezeigt werden, welche Windows beinhaltet.
  4. Hier können Sie nun Windows-Features aktivieren oder deaktivieren. So auch den Internet Explorer.
  5. Entfernen Sie hierzu einfach den gesetzten Haken in dem Kästchen vor “Internet Explorer 11“.
  6. Anschließend wird Ihnen eine Meldung angezeigt. Diese bestätigen Sie mit “Ja“.
  7. Schließen Sie nun noch das Windows-Features Fenster, indem Sie auf “OK” klicken.
  8. Beim nächsten Neustart wird der Internet Explorer nicht mehr ausgeführt.
Internet Explorer deinstallieren Windows 10
© Windows / Internet Explorer deinstallieren / deaktivieren

Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen, wie Sie den Internet Explorer von Windows 10 deinstallieren bzw. deaktivieren. Viele weitere tolle Tipps und Tricks zum Thema Windows 10, sowie Computer oder Laptops und vielen weiteren Themen.

Das könnte Ihnen auch gefallen