Notebooks PCs und Computer Tipps und Tricks Windows 10

Wie kann man den PC mit der Tastatur herunterfahren? – einfach erklärt

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen erklären, wie Sie in wenigen Schritten Ihren PC mit der Tastatur herunterfahren können. So sparen Sie sich den Umweg über das Startmenü.

Windows mit der Tastatur herunterfahren – so geht’s

In nur wenigen Sekunden können Sie Ihren PC mit der richtigen Tastenkombination herunterfahren:

  1. Drücken Sie die Tasten alt + F4, wenn Sie sich auf dem Desktop befinden.
  2. Es öffnet sich das Dialogfenster “Windows herunterfahren“.
  3. Herunterfahren” ist schon standardmäßig ausgewählt, sodass Sie nur noch ENTER drücken müssen.
  4. Hinweis: Falls Sie noch ein oder mehrere Fenster geöffnet haben, können Sie diese ebenfalls mit alt + F4 beenden, bis Sie auf den Desktop gelangen.

Alternative: Windows über die Eingabeaufforderung herunterfahren

Als Alternative zur oben genannten Tastenkombination zum herunterfahren von Windows, können Sie auch den Schritt über die Eingabeaufforderung gehen:

  1. Öffnen Sie zunächst das “Ausführen-Fenster” mit den Tasten windows +R.
  2. Geben Sie nun den Befehl “cmd” ein und drücken Sie ENTER.
  3. In der Eingabeaufforderung tragen Sie nun den Befehl “shutdown /s” ein und bestätigen die Eingabe wiederum mit der Eingabe-Taste.
  4. Schon fährt Ihr Computer runter.
Windows über die Eingabeaufforderung ausschalten
Windows über die Eingabeaufforderung ausschalten

Wie Sie CMD bzw. die Eingabeaufforderung unter Windows noch öffnen können, haben wir Ihnen in einem anderen Artikel erklärt.

Das könnte Ihnen auch gefallen