Android Google Google Assistant Smartphones

Google Assistant spricht zu schnell – Sprechgeschwindigkeit einstellen

Spricht Ihr Google Assistant zu schnell, liegt das an einer zu schnell eingestellten Sprechgeschwindigkeit bzw. Widergabegeschwindigkeit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Google Assistant regulieren können, sodass Sie wieder das verstehen, was der Assistant sagt.

Google Assistant: Sprechgeschwindigkeit regulieren

An unserem Test-Smartphone hatten wir leider das Phänomen, dass der Google Assistent so schnell gesprochen hat, dass man kein Wort verstanden hat. Doch nachdem wir die Geräte-Einstellungen unseres Android-Smartphones durchsucht haben, haben wir die Lösung gefunden.

Anleitung für Samsung-Geräte:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen an Ihrem Samsung-Smartphone.
  2. Wählen Sie anschließend den Punkt “Allgemeine Verwaltung” aus.
  3. Tippen Sie hier nun auf “Sprache und Eingabe“.
  4. Unter “Sprache” wählen Sie nun “Text-zu-Sprache” aus.
  5. Hier können Sie nun die Sprechgeschwindigkeit regulieren oder den Wert auf Standard “Zurücksetzen“.

Allgemeine Anleitung für Android-Smartphones und Tablets

Öffnen Sie die “Einstellungen” > “Sprache & Eingabe” > “Text-in-Sprache-Ausgabe” > “Sprechgeschwindigkeit“. Hier können Sie nun die gewünschte Geschwindigkeit einstellen.

Wir hoffen wir konnten Ihnen helfen das Problem zu lösen, wenn Ihr Google Assistant zu schnell gesprochen hat. Weitere hilfreiche Anleitungen und Problemlösungen, finden Sie hier auf unserer Webseite. So können Sie an die Stimme Ihres Google Assistant ändern.

Das könnte Ihnen auch gefallen