Tipps und Tricks Windows 10

Windows 10: Bildschirmauflösung ändern – so geht’s

Wenn Sie an Ihrem Computer die Bildschirmauflösung ändern möchten, dann können Sie dies unter Windows 10 ganz einfach tun. Wie und wo Sie die Bildschirmauflösung ändern können, dass zeigen wir Ihnen jetzt.

So ändern Sie die Bildschirmauflösung unter Windows 10

Windows 10 Bildschirmauflösung ändern
Windows 10 Screenshot / Bildschirmauflösung ändern

Falls Ihr PC nicht automatisch die empfohlene Bildschirmauflösung wählt, wenn Sie beispielsweise Ihren Monitor ausgetauscht haben oder einen weiteren Monitor oder Beamer an Ihrem Computer oder Laptop angeschlossen haben, dann ist es notwendig die Auflösung manuell zu verändern. So ändern Sie die Bildschirmauflösung unter Windows 10:

  1. Klicken Sie auf einen freien Bereich Ihres Desktops mit der rechten Maustaste.
  2. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt “Anzeigeeinstellungen” aus dem erscheinenden Fenster aus.
  3. Nun öffnen sich die Windows 10 Anzeige-Einstellungen in einem neuen Fenster. Hier haben Sie die Möglichkeit die “Bildschirmauflösung” zu verändern.

Des Weiteren haben Sie hier viele weitere Einstellmöglichkeiten. Sie können beispielsweise die Helligkeit oder die Ausrichtung Ihres Monitors verändern. Auch können hier die Anzeigen verwaltet werden, falls Sie mehrere Bildschirme angeschlossen haben.

💡Tipp:

Falls Sie die Bildschirmauflösung nicht mit den Windows Anzeige-Einstellungen ändern können, sollten Sie versuchen Ihre Grafiktreiber zu aktualisieren. Viele Grafikkartenhersteller stellen auf Ihrer Webseite eigene Softwarelösungen zur Verfügung, mit denen Sie die Grafikanzeige verwalten und die Bildschirmauflösung ändern können.

Welche Bildschirmauflösung ist die beste?

Im Prinzip je höher die Auflösung umso schärfer das Bild. Für Full-HD benötigen Sie eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Jedoch unterstützen nicht alle Monitore diese Auflösung. Vor allem ältere Bildschirme haben hiermit manchmal Probleme. Eine HD-Auflösung haben Sie bereits ab einer Pixeldichte von 1280 x 720 Pixel. Bereits die Anschlussmöglichkeiten eines Bildschirms geben oftmals Aufschluss auf die maximale Bildschirmauflösung. Sehr alte Monitore, welche lediglich über einen VGA-Anschluss verfügen unterstützen in der Regel keine HD-Auflösung. Eine Hohe Auflösung ist jedoch vielen Computer-Nutzern wichtige, besonders beim Spielen mit dem PC oder beim Filme gucken macht eine Hohe Bildschirmauflösung besonders viel Spaß. Achten Sie daher beim Neukauf auf eine Zukunftsorientierte Anschaffung. 4K ist heutzutage schon bei vielen Geräten Standard.

Weiterführende Artikel

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu. Akzeptieren Mehr erfahren