Tipps und Tricks Windows 10

Windows 10: Game Mode aktivieren / deaktivieren – so geht’s

Der Windows 10 Game Mode sorgt für eine erhöhte Performance, die sich vor allem in Videospielen bemerkbar machen soll. Wie Sie den Game Mode ganz einfach aktivieren bzw. deaktivieren können, dass zeigen wir Ihnen nun in diesem Artikel.

Windows 10: Game Mode aktivieren und deaktivieren

So können Sie den Game Mode unter Windows 10 ein und ausschalten:

  1. Öffnen Sie zunächst die Windows-Einstellungen. Klicken Sie dazu entweder auf das “Zahnrad-Symbol” im Startmenü oder drücken Sie zeitgleich die Tasten windows + I auf Ihrer Tastatur.
  2. Klicken Sie hier nun auf “Spielen“. Auf der linken Seite finden Sie die Option “Spielmodus“. Mit dem Schieberegler können Sie nun den Game Mode Ein- bzw. Ausschalten.

Standardmäßig ist der Spielmodus unter Windows 10 übrigens aktiviert.

💡 Tipp:

Sie können mit der Tastenkombination windows + [G] die Spieleleiste öffnen. Hier haben Sie weitere Einstellmöglichkeiten, wie die Video- und Tonaufzeichnung.

Dafür sorgt der Spielmodus unter Windows 10

Der Spielmodus sorgt dafür, dass während dem spielen eines Games die Performance des Systems verbessert wird. Im Einzelnen sieht dies folgendermaßen aus:

  • Der Game Mode erhöht die CPU- und GPU-Priorität.
  • Unterbindet Windows-Updates während Sie spielen.
  • Erhöht und stabilisiert die Bildfrequenz und Bildrate.
  • Eignet sich zum Aufzeichnen von Ton und Video, beispielsweise für LetsPlay´s
Windows 10 Spielmodus (Game Mode) aktivieren und deaktivieren
Windows 10 Spielmodus (Game Mode) aktivieren und deaktivieren (Bild: Pexels)

Hier haben wir Ihnen noch erklärt, wie Sie den Arbeitsspeicher unter Windows 10 leeren können.

Das könnte Ihnen auch gefallen