Amazon Fire Tablet Tablets

Amazon Fire Tablet: Kein Ton nach Standby

Sie haben das Problem, dass Ihr Amazon Fire Tablet keinen Ton mehr wiedergibt, nachdem Sie das Tablet aus dem Standby geholt haben? Mit einem einfachen Trick können Sie den Fehler beheben, ohne das Fire Tablet neu starten zu müssen.

Kein Ton am Amazon Fire Tablet – das können Sie tun

Um den Fehler möglichst schnell und ohne Neustart beheben zu können, müssen Sie die Spracheingabe (Hands-free) aktiviert haben. Wenn nun das Fire Tablet keinen Sound mehr abspielt, müssen Sie nichts weiter tun, als „Alexa“ einmal zu aktivieren. Nennen Sie dazu einfach das Aktivierungswort „Alexa“. Nachdem die blaue Leiste am unteren Bildschirmrand erscheint und wieder ausgeblendet wird, ist der Ton wieder verfügbar.

Wahrscheinlich wird die Soundausgabe durch den Hands-free-Modus unterdrückt, wenn Sie diesen im Standy-Modus verwenden.

Das können Sie außerdem tun

Sollte die empfohlene Maßnahme bei Ihnen nicht funktionieren, können Sie noch folgendes probieren:

  • Schalten Sie Ihr Fire Tablet vollständig aus, indem Sie den Power-Button für einige Sekunden gedrückt halten. Wählen Sie anschließend „Ausschalten“ aus.
  • Starten Sie das Gerät anschließend neu und testen Sie ob nun wieder Ton wiedergegeben wird.
  • Prüfen Sie außerdem, ob Sie nicht den Sound ausgeschaltet haben, indem Sie die Lautertaste betätigen.

Kurzanleitung Fehlerbehebung: Amazon Fire Tablet – Kein Ton

  1. Aktivieren Sie den „Hands-free Modus“ (Spracheingabe).
  2. Sprechen Sie nun das Aktivierungswort für „Alexa“ aus.
  3. Warten Sie nun bis der blaue Balken am unteren Bildschirmrand sichtbar wird.
  4. Anschließend wird der Aktivierungston wiedergegeben und der Sound ist wieder verfügbar.

In einem weiteren Beitrag haben wir Ihnen die Amazon Prime Kosten & Features im Überblick vorgestellt.

Das könnte Ihnen auch gefallen