Google Assistant Tipps und Tricks

Google Assistant: Stimme ändern – so klappt´s

Wie Sie die Stimme des Google Assistant auf Ihrem Smartphone und Tablet ändern können, erklären wir Ihnen in diesem Beitrag ausführlich.

Google Assistant: So ändern Sie die Stimme (Möglichkeit 1)

  1. Öffnen Sie zunächst den Google Assistant, indem Sie die Home-Taste auf Ihrem Smartphone gedrückt halten, oder “Ok Google” sagen, falls Sie diese Funktion aktiviert haben.
  2. Klicken Sie links unten auf das Symbol.
  3. Tippen Sie nun oben rechts auf das Profil-Icon und anschließend auf “Einstellungen“.
  4. Wechseln Sie zum Reiter “Assistant” und wählen Sie die Option “Assistant-Stimme” aus.
  5. Hier haben Sie nun die Möglichkeit zwischen “Rot” (weiblich) oder “Orange” (männlich) zu wechseln. Je nachdem welche Stimme Ihnen besser gefällt.
Google Assistant Stimme männlich
Stimme männlich
« 5 von 5 »

Google Assistant: Stimme ändern (Möglichkeit 2)

Bei einigen Geräten lässt sich die Stimme des Assistant von Google so ändern:

  1. Halten Sie die Home-Taste solange gedrückt, bis sich der Google Assistant öffnet. Aktivieren Sie Ihn alternativ mit den Worten “Ok Google“, falls Sie die Funktion aktiviert haben.
  2. Klicken Sie nun unten rechts auf das Kompass-Symbol.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Profil-Icon und öffnen Sie anschließend die “Einstellungen“.
  4. Wechseln Sie nun wieder zu dem Reiter “Assistant” und wählen Sie anschließend “Assistant-Stimme““aus.
  5. Hier haben Sie nun wieder die Möglichkeit eine der beiden Stimmen (weiblich oder männlich auszuwählen).
Google Assistant aktivieren und Kompass-Symbol unten rechts anklicken
Google Assistant aktivieren und Kompass-Symbol unten rechts anklicken
« 1 von 5 »

Stimme lässt sich nicht ändern – was tun?

  • Sollte Ihnen keine der beiden Möglichkeiten auf Ihrem Gerät angezeigt werden, dann ist es bei Ihrem Gerät leider noch nicht möglich die Stimme des Google Assistant zu ändern.
  • Eventuell müssen Sie die Google Assistant App im Google Play-Store aktualisieren. Schauen Sie auch nach, ob ein aktuelles Update für Ihr Smartphone verfügbar ist.
  • Sollte auch dies nicht dazu führen, dass die Funktion bei Ihnen freigeschaltet ist, dann müssen Sie sich noch etwas gedulden, bis für Ihr Gerät ein passendes Update verfügbar ist.

Hier haben wir Ihnen noch erklärt, wie Sie den Suchverlauf im Google-Play-Store löschen können.

Das könnte Ihnen auch gefallen