News Osram Lightify

Osram Lightify: Verknüpfung konnte diesmal nicht hergestellt werden

Sie haben versucht den Osram Lightify V2 Europe Skill in der Alexa-App zu aktivieren, aber erhalten nur die Fehlermeldung: “Verknüpfung mit LIGHTIFY V2 Europe konnte diesmal nicht hergestellt werden. Bitte versuchen Sie es später erneut.” Wir erklären Ihnen was es mit der Fehlermeldung aus sich hat.

Fehlermeldung Osram Lightify V2 Europe Skill

Seit dem 14. Dezember 2019 erscheint bei vielen Nutzern der Amazon Alexa-App die Fehlermeldung, dass die Verknüpfung nicht hergestellt werden konnte, wenn Sie versuchen den Osram Skill zu aktivieren. Der Login zum Skill ist möglich, aber immer wenn man die Genehmigung erteilen möchte erscheint nur die oben genannte Fehlermeldung. Wir vermuten einen Fehler bei den Osram Servern, welche die Verknüpfung mit der Alexa-App herstellen.

Das anmelden und steuern der Osram (Zigbee) Smart + über die Osram Lightify-App ist ohne Einschränkungen möglich, obwohl es auch hier manchmal zu Fehlern kommen kann, wie wir Ihnen in unserem Artikel erklärt haben, wenn Ihr Lightify Gateway nicht mehr reagiert.

Wann der Fehler behoben wird ist derzeit noch nicht bekannt. Da Osram Ihre eigene App auch komplett überarbeitet hat, gehen wir davon aus, dass im Rahmen dieser Umstellung ebenfalls Neuerungen oder Verbesserungen für den Alexa-Skill vorgesehen ist. Eventuell kommt es daher vorübergehend zu einer Störung.

Update vom 17.12.2019

Störung wurde behoben!

Die Störung wurde bereits duch Techniker von Osram behoben. Der Skill funktioniert nun wieder einwandfrei und kann ab sofort wieder mit Ihrem Amazon Echo kommunizieren.

Diese Meldung wurde betroffenen Nutezrn der Alexa-App bei der Verwendung des Osram Skills angezeigt
Diese Meldung wurde betroffenen Nutezrn der Alexa-App bei der Verwendung des Osram Skills angezeigt
Seit dem 17.12.2019 funktioniert der Skill wieder und kann verknüpft werden
Seit dem 17.12.2019 funktioniert der Skill wieder und kann verknüpft werden

Das könnte Ihnen auch gefallen